AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Buchtipp"Lichtungen"-Chefin mit neuem Roman

Andrea Stift-Laube zeigt bei Kremayr-Scheriau einmal mehr ihre große Klasse als pointierte Erzählerin.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Trauer, Kunstprojekt, Tierschutz - nicht witzig, aber doch mit Humor. Der neue Roman von Andrea Stift-Laube
Trauer, Kunstprojekt, Tierschutz - nicht witzig, aber doch mit Humor. Der neue Roman von Andrea Stift-Laube © KK
 

Erst vor 14 Tagen wurde die Grazer Autorin Andrea Stift-Laube ganz offiziell zur Nachfolgerin von Markus Jaroschka gekürt und ist ab sofort Chefin der renommierten Literaturzeitschrift "Lichtungen". Da passt es wunderbar, dass morgen auch die Präsentation ihres neuen Romans stattfindet. In den Minoriten Sälen liest sie erstmals aus ihrem Roman "Schiff oder Schornstein" (Kremayr-Scheriau).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren