Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ein Mann geht querDer Quer-Steiger

Anfangs ist der Frohnleitner Jörg Dulsky seinem Leben davon spaziert. Jetzt wandert er mitten durch.

Jörg Dulsky
Jörg Dulsky © Joerg_Dulsky
 

Als Jörg Dulsky vor fünf Jahren beschloss mit seinem Hund quer über die Alpen zu marschieren, drohte das Projekt schon nach den ersten Gipfeln zu scheitern. "Ich musste meinen Hund zurücklassen, das funktionierte einfach nicht." Sein Ziel hat er dennoch erreicht - er ging bis ans Ligurische Meer.
Diese Anekdote ist eine meiner ersten Erinnerungen an den stillen Abenteurer, der seinen Weg konsequent durchgezogen hatte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren