AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Graz-Buch der WocheVom Hollermandl, Türkenschlachten und wilden Hexen

Diesmal: Ein Rückblick auf eine antiquarische Besonderheit: Franz Anton Brauners Hefte 1 und 2 seiner Buchreihe "Was die Heimat erzählt" sind ein Geschichtenschatz.

Franz Anton Brauners "Steirische Heimathefte"
Franz Anton Brauners "Steirische Heimathefte" © Preis
 

Heft 2 - "Aus der Umgebung von Graz" - wurde 1956 "zum Unterrichtsgebrauch an Volks-, Haupt-, und Mittelschulen" zugelassen. Heft 1 - Graz und die nächste Umgebung - folgte 1966. Es sind diesmal die "Steirischen Heimathefte" des Pädagogen und Buchautors Franz Anton Brauner (1886-1961), eine wunderbare Lektüre aus dem Hause Leykam, die in dieser Serie gewürdigt werden sollen.

Kommentare (1)

Kommentieren
Aleksandar
0
3
Lesenswert?

Nachdruck!

Es stimmt, Brauners Hefte enthalten spannende Geschichten sowie Geschichte. Es wäre schön, könnte sich der Leykam-Verlag dazu entschließen, das 12-bändige Werk wieder zu drucken.

Antworten