Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz-Buch der WocheDie Schlacht um den Schloßberg

Heute im Blickpunkt: Stefan Rothbarts "Die letzte Festung". Die Schilderung jener Ereignisse, die einen Wendepunkt in der Grazer Stadtgeschichte markierten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
1809 - die letzte Festung
Stefan Rothbart, 1809 - die letzte Festung, Twentysix Verlag, 500 Seiten, 2015 © Preis
 

Wir schreiben das Jahr 1809. Anstatt Napoleon Bonapartes Armeen zu schwächen stachelt der auf mehreren Fronten zugleich durchgeführte Vormarsch der Habsburger seine Truppen nur noch mehr an. Aus Angst um Wien bricht Erzherzog Johann seinen Feldzug in Italien ab, wird selbst zum Gejagten und setzt alle Hoffnungen in die Festung von Grätz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren