AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Graz-Buch der WocheSchicksalsroman mit Bildern

Marion Grubers "Kopfleben" ist ein Buch über die Macken der Protagonisten. In Wahrheit aber ein traurig-witziger Plot samt fein gestrickter Wendungen gespickt mit Bildern und Gedanken.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
"Kopfleben"
"Kopfleben" © KK
 

Es ist ein ungewöhnliches Konzept. Die Grazer Autorin Marion Gruber hat mit Bruno einen Zwangsneurotiker als Hauptdarsteller, den sie behutsam und stilsicher einführt. Der Witz besticht, und man liest doch weiter - obwohl sie dem Leser quasi schon im Prolog vorwirft, es nicht zu tun ("...Sie fragen sich jetzt bestimmt, warum das wichtig sein könnte und denken sich vielleicht insgeheim, dass Sie doch nicht weiterlesen werden, denn Sie müssen ja nicht...").

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.