Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz-Buch der WocheHistorische Möglichkeiten

Vier Jahre nach dem ersten Teil: Stefan Rothbart setzt sein erfolgreiches Histo-Experiment im Twenty-Six-Verlag fort.

Stefan Rothbart, Twenty-Six Verlag, 2014, 2018
Stefan Rothbart, Twenty-Six Verlag, 2014, 2018 © Preis
 

Sein erster Streich wurde 2014 von der einschlägigen Netz-Community "histo-couch.de" zum Buch des Monats gekürt. Jetzt hat es Stefan Rothbart wieder getan: Sein neues Buch "Möglichkeit des Friedens" schließt nahtlos an den Vorgänger "Wahrscheinlichkeit des Krieges" an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren