Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zusammenkunft aufgelöstSchon erste Zwischenfälle bei GTI-Vortreffen

GTI-Rowdys erwartet jetzt in Kärnten null Toleranz. Bereits mehrere Organmandate verhängt. Für die Bevölkerung sind erstmals Beschwerde-Polizisten im Einsatz.

Im Vorjahr haben GTI-Fahrer am Dobratsch unter Beifall des Publikums die Räder durchdrehen lassen. Sie erhielten Strafen von jeweils mehreren Tausend Euro © Screenshot
 

Illegale Autorennen auf Kärntens Straßen, Gummi-Gummi und Hochtemposprints unbelehrbarer GTI-Fahrer: "Da gibt es nur eins: Kontrollieren und saftige Strafen, die wirklich wehtun. Sonst haben diese Ärgernisse nie ein Ende", bringt es ein Kleine-Zeitung-User auf den Punkt. Genau damit muss jetzt gerechnet werden. Extremraser und GTI-Rowdys werden nicht nur höher bestraft, ihnen droht nun sogar die Beschlagnahmung des Fahrzeugs. Auch Schnellrichter, ein unsichtbares Lasergerät und 300 PS starke Zivilfahrzeuge werden nun in Kärnten eingesetzt, um Extremraser und unbelehrbare GTI-Fahrer einzubremsen.  Mit der "vollen Härte" der neu geschaffenen Möglichkeiten werde man erstmals, so die Ankündigungen von Verkehrsreferent Landesrat Sebastian Schuschnig und Polizei, insbesondere bei den GTI-Vor- und -Nachtreffen vorgehen. Das offizielle Treffen wurde coronabedingt abgesagt.

Kommentare (29)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
0
7
Lesenswert?

BH Villach gefordert !

Wo wohnen sie das ist die erste Frage, Corona Maßnahme da Vermietung
im Moment verboten ist, dann Fahrzeugüberprüfung und gegessen ist die
Sache. Das Herr Bezirkshauptmann sind geeignete Maßnahmen, was glauben sie wie schnell die wieder weg wären !!!!

helmutmayr
2
56
Lesenswert?

Nicht Versammlung auflösen, Einkesseln und befragen


Fragen zu den GTI lern:

- wie konnten die Vöglel einreisen
- haben alle die Daten beisammen und sich bei der Einreise angemeldet
- liegen Tests vor
- wo wird die Quarantäne (min. 5 Tage bei Einreise) abgesessen (z.B. leere Flüchtlingslager)
-sind die Autos StvO konform
-wo wohnen die Leute
- wo essen und schießen sie
- wer gibt Unterkunft (Beherbergungsverbot gilt ja auch im Privatbereich)

das wäre wohl im Zusammnhang mit den GTI Idioten abzuklären.

Ich meine, dann bleiben nicht mehr viele über und wenn's sich rumspricht sind wir diese Plage einmal los. Ich höre schon den Aufschrei der Touristiker. Wenn sich jedoch Kärntens Tourismus über diesen Anachronismus definieren muss, dann ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende.

wollanig
11
6
Lesenswert?

Wieso nur die GTI ler?

Warum nicht die 80 Prozent anderen?

Dissentio
1
1
Lesenswert?

weil GTI'ler

seit jeher DAS Synonym für jeden Teilnehmer (Tuner, wie Fans) des "Wörtherseetreffen 202X - xx. Golf GTI Treffen" (soweit nämlich der offizielle Veranstaltungstitel) gebräuchlich is..... Punkt.

helmutmayr
1
6
Lesenswert?

Soll ich alle Automarken

aufzählen. Hier reicht wohl das Synonym.

joektn
2
8
Lesenswert?

Warum Einreise?

Die sind laut Kennzeichen alle aus Kärnten, Steiermark, Tirol, Wien und Niederösterreich.

helmutmayr
1
13
Lesenswert?

Bis auf die

Quarantäne und die Tests gilt wohl das Gleiche. Wo übernachten, essen und scheissen.

urlaubsreif01
2
13
Lesenswert?

Lockdown im Osten

Ja aber in Wien und NÖ gelten hab derzeit 24 h Ausgangsbeschränkungen. Da wäre es schon interessant zu sehen, mit welcher Begründung die dann "Ausflüge" nach Kärnten machen

dude
2
55
Lesenswert?

Liebe Verantwortliche!

Schiebt JETZT einen Riegel vor! Straft JETZT ab, was die Gesetze hergeben! Keine lächerlichen Organmandate von € 50,--! Diese Erlagscheine rahmen sich diese Chaoten voller Stolz als Trophäe ein! Geht vor nach der Covid-Verordnung, nach den Versammlungsverbots-Verordnungen, nach den Ausgangssperren, nach der StVO sowieso, nach dem TÜV (aber bitte seid kleinlich und pedantisch!) erteilt Höchststrafen und zieht Fahrzeuge ein, die nicht den Vorschriften entsprechen!
Jetzt - in halbwegs kleiner Runde - geht dies noch. Übernächste Woche, wenn tausende kommen, schafft ihr dies nicht mehr und wir haben Zustände wie oben am Foto abgebildet und sie lachen die Polizei aus!
Wehret den Anfängen!

wollanig
36
23
Lesenswert?

Hört endlich auf,

immer von GTIs zu schreiben. Es sind mindestens 80 Prozent Fahrer anderer Fahrzeuge involviert. Am ärgsten scheint mir die BMW Klientel zu sein.

Dissentio
3
8
Lesenswert?

Und wer hats erfunden und soweit kommen lassen?!?

....damit muss man nun leben - SSKM!

"GTI"ler" bezeichnet für mich seit bereits über 10 (!) Jahren nur noch Proleten, die mit ihren, mit 200tsd KM auf Pump gekauften (hauptsache Audi, BMW, VW - Deutsch muss sein alda!) und mit Fahrwerk/Felgen/Auspuff/Bumbum-Würfel beim Pfuscher ihres Vertauens "aufgemotzten", Autos, die Bevölkerung mit ihrem Verhalten zwangsbeglücken müssen!

wollanig
3
0
Lesenswert?

Disse

Ach ja, und die anderen Irren sollen immer unerwähnt bleiben?

Dissentio
0
2
Lesenswert?

wie oben erwähnt

das Wort "GTI" wurde lange in den Dreck gezogen und damit bezeichnet man schon seit Ewigkeiten (kenne das Treffen seit 2002!) nur noch alle, die den Schmarrn, wie er jetzt stattfindet, gutheißen und mitmachen!! Damit muss jeder GTI-Fahrer nun - gerade bei Vortreffen, Haupttreffen und Reloaded-Treffen - in Kärnten leider leben können!

Dass damit nicht GTIs alleine, sondern auch die 75ps Polos und Audis/BMWs gemeint sind, bei denen Audiotechnik, Felgen und Auspuff in Summe mehr wert sind, als das ganze restliche Auto selbst, versteht sich von selbst.

Ein schön gepflegter 1er, 2er oder 3er GTI wird sicher bei weitem nicht so negativ angesehen werden, wie die oben erwähnten BJ 2008+ Konsorten.....

Tillennium
5
27
Lesenswert?

@Wollanig

Wie heißt dieses Treffen?

a) Treffen pferdeloser motorisierter Kutschen aller Art zur allgemeine Belustigung Betrunkener Zuseher
b) BMW Treffen
c) GTI Treffen

wollanig
2
3
Lesenswert?

Tille

Jedenfalls nicht GTI Treffen. Falls du ein paar Jahre geschlafen hast

Dissentio
0
4
Lesenswert?

"Wörtherseetreffen 20xx - xx. Golf GTI Treffen"

von offizieller Seite, oder "GTI Treffen Wörthersee 2kXX - Vortreffen/Reloaded" wenn ich VW-Fanseiten durchforste...💁?

wollanig
2
44
Lesenswert?

Und der Herr Polizeisprecher

fängt schon wieder mit dem gleichen Schmarrn an, wie jedes Jahr. Wie wissen nicht, wo sie sich treffen.... Zum K....

vandiemen
4
56
Lesenswert?

Wäre kein Problem...

...wenn sie sich normal verhalten und ihre Autos gegenseitig bewundern. Aber für die Krach- und Radaubrüdern soll es null Toleranz geben. Bei jedem kleinsten Vergehen sofort €5000 abnehmen. Sofort! Wer nicht zahlen kann und will, dann das Auto beschlagnahmen und dem Fahrer gleich mal für mind. 24 h in den Arrest stecken. Über alles andere sollen dann Schnellrichter entscheiden. Bin mir sicher, dass es dann ganz schnell wieder gesittet abläuft.

wollanig
0
20
Lesenswert?

Tja,

ist halt leider nicht möglich.

Antonwenger
3
37
Lesenswert?

Zusammenkunft aufgelöst

Aber da wäre es genau so wichtig, auf bekannten Raserstrecken Radarkästen oder Abschnittskontrollen ständig zu platzieren. Sonst wird das Schnellfahren nie aufhören.

missionlivecm
1
21
Lesenswert?

Genau

So is es!!!!

lucie24
48
11
Lesenswert?

Beschwerde-Polizisten?

Na bravo... Soweit sind wir schon gekommen... Wie frei und schön unser Land doch einmal war...

lucie24
2
2
Lesenswert?

Mimimi

So ein Geplärre...

EvilC
4
21
Lesenswert?

Am schönsten war es bevor...

... es GTI und Harleytreffen gab und als Menschen noch stolz auf ihre Bildung und nicht auf ein Auto waren. Ich sags gerne und immer wieder, diese Typen sind der Bodensatz der Gesellschaft.

Antonwenger
2
5
Lesenswert?

Am schönsten.......

Dieser Satz ist garantiert nicht gerecht. Denn für eine Harley musst Du im Leben schon was geleistet haben, Harley egal wie alt, kostet eine Menge Geld. Für einen GTI braucht man zum einsteigen nur wenige Euros und gute Freunde die Ihn halt "herrichten" können um wenige Euros.. Und die die Teure GTI,s Ihr Eigen nennen, machen ja bei diesen Treffen außer vereinzelt schon lange nicht mehr mit. Und der gravierendste Grund warum Harleytreffen sogar als Anrainer nicht nerven, ist die Tatsache das Harleytreffen noch immer nur ein paar Tage dauert wie am Anfang. GTI bzw. Lärmbegeisterte sind mittlerweile sobald es wärmer wird bis es wieder kälter wird auf den Straßen zu hören und zu sehen. Deswegen wäre es Ja vom Bürgermeister ja auch Interessant wie sich die Wertschöpfung in "nackten" Zahlen spiegelt .Lärmende gegen Harleys, da wird man sehen das es für die Harley ausgeht. Denn alleine die Polizeieinsätze sind ja alleine von der Zeit her viel länger bei den Lärmbrüdern/ladys. Harley eine Woche, Lärmfraktion mehrere Wochen im Jahr. Und eine dauernde Lärmmessung täte auch bei der Arneitz-Kurve beweisen, das bei Harley vereinzelt Lärm gibt, aber bei den Lärmbrüdern/ladys immer wieder Laut wird, durch ständige Fehlzündungen, Gummi Gummi etc.

Dissentio
3
3
Lesenswert?

@Anton

Das HD-Klientel ist touristisch viel wertschöpfender!
Viele von ihnen verbinden das HD-Treffen zusätzlich mit (Kulinarik-)Urlaub in Kärnten/Österreich sowie Tourenfahrten nach Slowenien, Italien, usw.

Ja, Harleys (Bobber im Generellen) sind auch laut, aber die Dauer der Saison ist erstens überschaubarer und zweitens fallen die BikerInnen, im direkten Vergleich zum GTI-Klientel, nicht mit assozialem Verhalten gegenüber der Bevölkerung (Ballermann-Niveau) auf...

 
Kommentare 1-26 von 29