Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bürgermeisterwahl 2021Maria-Luise Mathiaschitz über Afrika und Mutterrollen

Maria-Luise Mathiaschitz, Bürgermeisterin und Spitzenkandidatin der SPÖ, im ganz persönlichen Gespräch.

 

Podcast GR-Wahlen Gemeinderat Antenne Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ)
Das Gespräch mit Mathiaschitz führten Pia Pipal und Bettina Auer. Alle Beteiligten waren zum Zeitpunkt der Aufnahme negativ auf das Corona-Virus getestet Foto © (c) Weichselbraun Helmuth

Die Mutter der Stadt – das ist nicht wirklich ihre Rolle, bekennt Maria-Luise Mathiaschitz, amtierende Bürgermeisterin und Spitzenkandidatin der SPÖ, im „(k)ein Wahlpodcast“. Doch auch in anderen Bereichen gewährt Mathiaschitz seltene Einblicke in ihr Privatleben – und erzählt von ihrer Reiselust, der Faszination für den afrikanischen Kontinent und wie sie lernte, sich nicht mehr provozieren zu lassen.

Kommentare (6)
Kommentieren
zill1
1
9
Lesenswert?

Wahl

Aus der kassa fehlen 2 Millionen Euro ! For forest war ein reinfall weil 80 Prozent der Besucher zwangsbesucher waren! Eine Chefin die Anrainer vom stadion mit Steuergelder ruhigstellt ! Eine Frau die in der eigenen Partei unbeliebt ist! Ein Familienmitglied das in der causa Görtschitstal Täter war und sich an kleineren abgenutzt hat ! Was unterscheidet diese Frau von anderen Kandidaten?? Und bitte zwingen sie nicht dauernd Mitarbeiter in diesen forum positiv zu posten

Lepus52
6
3
Lesenswert?

Einer Löwin ist egal

Was Antilopen hinter ihren Rücken reden

oscar71
1
21
Lesenswert?

Ich kann aus eigener Erfahrung

sagen, das Fr. Bgm weder volksnah ist, noch Führungsqualitäten besitzt.

georgXV
6
20
Lesenswert?

Klagenfurter Rathaus

LEIDER hat MLM das Rathaus und die StW NICHT "im Griff", so daß sich diese zu einem wahren Selbstbedienungsladen entwickeln konnten, OHNE daß sich jemand traut "dazwischen zu hauen".
Auch bei der "Verschenkung" des Klagenfurter Flughafens und anderer Immobilien und Grundstücke hat sie sich "über den Tisch ziehen lassen" und NICHT die wahren Vermögenswerte erkannt und erzielt.
Gerade am Flughafen werden jetzt andere mit den frei verfügbaren Grundstücken MILLIONENgewinne machen, alles sehr zum Nachteil von uns Steuerzahlern.

alher
8
10
Lesenswert?

Sie hat Rathaus und STW sehrwohl im Griff.

Sie hat uns 2016 eine Null-Lohnrunde verordnet. Heuer können wir uns dafür bedanken!

georgXV
2
8
Lesenswert?

???

und was ist mit den fast 2 Millionen €, die über all die Jahre aus der Stadtkassa verschwunden sind ?
"Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser !"
Als BGM ist MLM für sämtliche Vorgänge im Rathaus und als Aufsichtsrat bei den StW verantwortlich.