Oberkärntner betroffenMit "falscher" Kreditkarte drei Hotelrechnungen bezahlt

Ein 65-jähriger Oberkärntner bemerkte auf seiner Kreditkartenabrechnung Buchungen, die er nicht selbst getätigt hatte. Mit seiner Karte bezahlte ein bislang unbekannter Täter Hotelrechnungen in Frankreich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© weerapat1003 - Fotolia
 

Am Freitag erstattete ein 65-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor Anzeige, dass seine Kreditkarte in der Zeit von 25. bis 27. Dezember 2021 missbräuchlich verwendet wurde.

Kommentare (1)
wjs13
1
4
Lesenswert?

Wieso das der Kleinen einen Artikel wert ist überrascht mich

Das kommt täglich wahrscheinlich 1000-fach vor. Mir selbst ist es 2x passiert und die Kreditkartenfirma regelte alles. Konnte denen sogar einen der Täter, der meine Karte klonte, nennen, aber das interessierte die nicht im geringsten. War ziemlich sauer, weil diesen Kriminellen gehört das Handwerk gelegt.