Schon vor dem LockdownAppell an Kärntner Bevölkerung: "Bitte verzichten Sie auf Partys!"

Nach Sondersitzung des Expertengremiums am Samstag wurde auf den Ernst der Lage hingewiesen. Kärnten hat mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 1200 den dritthöchsten Wert in Österreich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Mit 1764 Neuinfektionen wurde in Kärnten am Samstag erneut ein negativer Spitzenwert erzielt. Vor dem Hintergrund der rasant ansteigenden Fallzahlen und der dritthöchsten 7-Tage Inzidenz österreichweit (1228,8) richtete das Land am Samstag nach einer Sondersitzung des Koordinationsgremiums einen Appell an die Bevölkerung. Die Menschen mögen schon vor dem am Montag beginnenden Lockdown Kontakte zu reduzieren.

"Halten Sie Abstand!"

„Bitte verzichten Sie auf Partys, schränken Sie Ihre Kontakte ehestmöglich ein, tragen Sie beim Einkaufen etc. eine FFP2-Maske, halten Sie Abstand und waschen bzw. desinfizieren Sie Ihre Hände!“, sagten Heimo Wallenko von der Landessanitätsdirektion und Corona-Sprecher Gerd Kurath.

Ruf nach Maskenpflicht

Die Experten beziehen sich mit ihrer Warnung auf Beobachtungen, die Freitagabend vielerorts in Kärnten gemacht wurden: Rund um die noch geöffneten Adventhütten - zum Beispiel am Villacher Hauptplatz - bildeten sich Ansammlungen feiernder Menschen, Abstände wurden nicht eingehalten, kaum jemand trug Maske. 

In Villach forderte ÖVP-Stadtrat Christian Pober deshalb die Stadt auf, kurzfristig eine Maskenpflicht im Zentrum zu verordnen: "Es ist leider davon auszugehen, dass am Samstag noch mehr Menschen die Innenstadt frequentieren werden."

Seitens der Stadt gab es darauf bis in die Abendstunden keine Reaktion.

 

Kommentare (6)
Winklereva
1
1
Lesenswert?

..

Jetzt geht die Party erst richtig los

anda20
14
6
Lesenswert?

In Anbetracht der Dramatik

werde ich auf sämtliche öffentliche Partys verzichten und nur mehr zu privaten Treffen in Garagen, Keller, etc gehen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Vielen Dank

hithere
86
11
Lesenswert?

...weil sonst gibts lockdown...

bitte verzichten Sie auf Partys am Wochenende... denn sonst kommt es am Montag zum Lockdown...irgendwie fehlts der Regierung ja jetzt am Druckmittel ...Ha Ha Ha

Naturfreund007
6
34
Lesenswert?

@hithere

leider gibt es viele zu viele deiner Sorte, die NICHTS verstanden haben, NICHTS

Zuckerpuppe2000
4
69
Lesenswert?

Sind Sie

auch einer von denen? Impfverweigerer und Verharmloser!!?? Ich sehe wöchentlich ( obwohl ich nur 2 Tg arbeite) Menschen an Covid sterben. Können Sie es sich vorstellen, dass das auf Dauer auch für‘s Personal belastend ist? Vermutlich nicht.

hithere
75
10
Lesenswert?

Hahaha...danke für diesen Appell🤣

Danke für diesen Appell...einer der Kärntner der noch vor dem Lockdown an dieses Regime appelliert: BITTE! VERZICHTEN SIE AUFS REGIEREN