Zahlen verdoppelt277 Kärntner Schüler wurden diese Woche positiv PCR-getestet

Die Coronainfektionen an Kärntens Schulen haben sich im Vergleich zur Vorwoche verdoppelt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
277 Schüler bekamen diese Woche keinen Ninja Pass © Weichselbraun
 

47.390 PCR-Tests wurden im Rahmen von "Alles Spült" diese Woche an Kärntner Schulen durchgeführt. Bei 277 Schülern sind diese positiv ausgefallen - sie sind mit Corona infiziert. Die Positivrate liegt diese Woche bei 0,59 Prozent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!