Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GTI-TreffenFast so laut wie ein Flugzeug: GTI aus dem Verkehr gezogen

Ein Wochenende mit mehreren inoffiziellen GTI-Vortreffen ist zu Ende: 29 Kennzeichen mussten abgenommen werden, bei einem Auto wurde eine Lautstärke von 113 Dezibel gemessen.

Am Samstag tummelten sich einige Menschen in Velden, um die – teils zu lauten – Fahrzeuge zu bestaunen
Am Samstag tummelten sich einige Menschen in Velden, um die – teils zu lauten – Fahrzeuge zu bestaunen © Daniel Raunig
 

Ein weiteres – inoffizielles – GTI-Wochenende mit den nächsten – inoffiziellen – Vortreffen neigt sich dem Ende zu. Am Sonntag selbst blieb es sehr ruhig, was aber vermutlich auch am Wetter lag. Freitag und Samstag war die Polizei jedoch vermehrt im Einsatz und einige Kontrollen werden für die Fahrer der aufgemotzten Autos teurer enden.

Kommentare (6)
Kommentieren
dude
1
21
Lesenswert?

Es bleibt nur zu hoffen,

... dass die Fahrzeughalter die Kennzeichen und Autopapiere erst dann wieder zurückbekommen, nachdem die Fahrzeuge in Fachwerkstätten wieder TÜV-gerecht zurückgebaut und amtlich begutachtet wurden!

fritzthecat333
24
7
Lesenswert?

was für ein Flugzeug?

ein "normales" Mittelstrecken-Verkehrsflugzeug?

ein "lauteres", privates, kleines Fluggerät?

ein Eurofighter Überschall-Knall?

das Flugzeug, welches immer über Klagenfurt stundenlang Kunstflüge trainiert?

Flugzeug = wie "Säugetier". Maus, Pferd, Wal ??

Meiner Ansicht nach eine zu reisserische Überschrift, die im Text nicht liefert...

Abgesehen davon: Mutwilliger Lärm ist störend und macht krank ...

wollanig
16
6
Lesenswert?

Tja, GTI ist das Synonym

für bösen Lärm. Wahrscheinlich war es eh keiner.

Dissentio
7
5
Lesenswert?

nein.....

der/ein GTI = ein VW Golf GTI

ein GTI-Sünder/GTI'ler/... = umgangssprachlich eine Person, die Fan der GTI-Treffen ist und mit einer "proletoiden Kiste" (wie Sie selbst es nannten), egal welcher Automarke, vor allem im Rudel, die Nerven der kärntner Bevölkerung überstrapaziert....

Nur weils jetzt "Wörtherseetreffen" heißt und für alle Marken offen ist (was damals den Anfang vom absoluten Imageschaden, der zu dem Zeitpunkt aber ohnehin schon da war, bedeutete), ist und bleibt es als DAS GTI TREFFEN mit DEM GTI'ler als Teilnehmer, der nicht zwingend einen GTI fahren muss, um GTI'ler zu sein........

Meine Güte: wechseln Sie zu den ORF-News, wenn Sie sich bei jedem Beitrag so dermaßen darüber aufregen oder wechseln's in die PR Abteilung von VW, wenn Sie weiter dagegen ankämpfen wollen.........

gonde
1
19
Lesenswert?

Diese "Lärmstangen" wurden offensichtlich in der Vergangenheit nicht zur Verantwortung gezogen!

.

wjs13
36
7
Lesenswert?

Nichtssagender Lautstärkenvergleich

Gegen einen Ostgüterzug auf der Bahnstrecke entlang des Wörthersees wäre der GTI sicher 2. Sieger.