Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Land Rover DefenderWalter Röhrl testet: Ob der neue Land Rover Defender auch das Zeug zum Mythos hat

Walter Röhrl, Doppel-Rallye-Weltmeister und Kleine-Zeitung-Cheftester, über den Land Rover Defender 110.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Echt steil: Walter Röhrl und der neue Defender © KK
 

Was für ein Trumm von einem Auto: Der Land Rover Defender misst in der langen 110er-Version 5,02 Meter, in der kurzen 4,58 Meter. Selbst in der Dimension ist er mitsamt der imposanten Breite, Höhe und der Wucht seiner ganzen Erscheinung noch groß genug. Wir waren quasi als Working Class Hero in der Langversion unterwegs. Mit der Basisausstattung - und nix für Schönwetterfahrer. Aber immer noch elegant genug, um den englischen Stil zu genießen, den der Defender zweifelsohne besitzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren