Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ohne Dahm in UngarnIm Powerplay will der KAC wieder Zähne zeigen

KAC-Strippenzieher Thomas Koch gastiert am Dienstag (19.15 Uhr) mit den Klagenfurtern in Fehervar. Powerplay soll wieder besser funktionieren. Sebastian Dahm wird Papa.

ICE HOCKEY - ICEHL, KAC vs VSV
© GEPA pictures
 

Je später die Eishockey-Saison, desto wichtiger werden die sogenannten Special Teams. Der KAC knabberte zuletzt ein wenig an der Chancenauswertung im Powerplay. Für den Strippenzieher Thomas Koch aber noch lange kein Grund, Zweifel aufkommen zu lassen. „In Wien war das sicher ausschlaggebend. Aber wir bleiben locker, haben im Training wieder vermehrt ein paar Spielzüge geübt. Wir haben ja nichts verlernt“, meint der Klagenfurter, der Ende Jänner mit seinem 111. Powerplay-Tor den ewigen Rekord von Mike Craig (110) pulverisieren konnte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren