Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Analyse"Zwischen Klagenfurt und Villach liegen Welten"

Armin Biedermann analysiert die Auftritte von KAC und VSV und gibt eine Play-off-Einschätzung ab.

Viel Optimismus beim KAC
© GEPA pictures
 

Wenn am kommenden Freitag die höchste heimische Eishockeyliga in die zweite Phase ihres Grunddurchgangs vulgo Zwischenrunde startet, wird sie dies mit jeweils höchst unterschiedlichen Vorzeichen für die beiden Organisationen aus Kärnten tun. Während den Athletikern aus Klagenfurt die siebente Playoff-Teilnahme in Folge nicht mehr zu nehmen ist, geht es für die Villacher Adler um alles oder nichts.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren