AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spurensuche zum NationalfeiertagSo sind wir!

Bundespräsident Alexander Van der Bellen wollte es nach dem Ibiza-Video „in aller Deutlichkeit sagen: So sind wir nicht! So ist Österreich einfach nicht!“ Aber wie dann? In zahlreichen Artikeln haben wir uns auf Spurensuche begeben.

Junge Rekruten bei der Angelobung
Junge Rekruten bei der Angelobung © (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
 

Es zeige ein verstörendes Sittenbild, das unserem Land und seinen Menschen nicht gerecht wird.“ Bundespräsident Alexander Van der Bellen war nach Veröffentlichung der „beschämenden Bilder“ aus Ibiza breitflächig um Klarstellung bemüht: im Ausland, um das ramponierte Image der Republik zu restaurieren; im Inland, um die Glaubwürdigkeit der Politik wiederherzustellen. Niemand solle sich für Österreich schämen müssen. Denn Franz Grillparzer hatte schon recht: „Es ist ein gutes Land!“ Aber reicht das?

Wie wirken sich bisweilen trotziger Stolz, blinde Euphorie und innovationslahme Gemütlichkeit auf die Zukunftsfähigkeit des Landes aus? Woher ziehen wir die Kraft für Wachstum und wo schwächen wir uns durch Selbstverzwergung? In zahlreichen Artikeln haben wir uns auf Spurensuche begeben:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren