Kärntner des TagesAndreas Heim: In seiner Ruhe liegt die Kraft

Andreas Heim (63), neuer ärztlicher Leiter der Privatklinik Villach, übernimmt das Amt in einer schwierigen Zeit.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
„Ich bin ein Teamplayer“, sagt Primarius Andreas Heim, neuer ärztlicher Leiter der Privatklinik Villach © Humanomed
 

"Er steht gerade steril am Tisch", sagt die Assistentin des neuen ärztlichen Leiters der Humanomed-Privatklinik-Villach. "Ich arbeite ja weiterhin als Anästhesist", erklärt Primarius Andreas Heim, der die ärztliche Leitung der Klinik mit Jahresbeginn übernommen hat, wenig später. Heims Vorgänger als Klinik-Chef, Bruno Pramsohler, ist Ende 2021 in Pension gegangen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Zuckerpuppe2000
0
5
Lesenswert?

Herr Heim

Ist ein sehr besonnener, korrekter und fachlich toller Kollege. Ich wünsche Hr. Heim alles Gute!