KlagenfurtBauarbeiter geriet mit Hand in Kreissäge

Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein 18-jähriger Rumäne auf einer Baustelle in Klagenfurt. Er geriet in das Sägeblatt einer Kreissäge.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
(Symbolfoto) © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Auf einer Baustelle in Klagenfurt schnitt am Freitagnachmittag gegen 15.25 Uhr ein 18 Jahre alter rumänischer Staatsangehöriger mit einer Kreissäge Parkett zu und geriet dabei mit einem Finger in das Sägeblatt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!