Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Arbeitslosigkeit sinktKärnten: Zahl der Beschäftigten erreicht wieder Niveau wie vor Corona

In Kärnten haben im April quer durch alle Berufe und alle Bezirke die Jobangebote zu- und die Arbeitslosenzahlen abgenommen. Noch ist der Fremdenverkehr die Branche mit den meisten Arbeitslosen. Die geplanten Öffnungen am 19. Mai sind ein Lichtblick für den Kärntner Arbeitsmarkt.

Gegenüber April 2019 hat die Arbeitslosigkeit in Kärnten – trotz anhaltender Schließung im Tourismus – um nur 10,6 Prozent zugenommen © Eva Gabriel
 

Quer durch alle Berufe und alle Bezirke haben in Kärnten im April die Jobangebote zu- und die Arbeitslosenzahlen abgenommen und die Arbeitslosenquote auf 9,5 Prozent gesenkt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren