Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Johnson & JohnsonAktion für Prüflinge: Vom MedUni-Aufnahmetest direkt zur Corona-Impfung

Nach dem Test zur Spritze statt zum Spritzer: Land startet nächste Aktion gegen Impfmüdigkeit. Am Mittwoch gibt es in Graz die Einmal-Impfung für MedUni-Prüflinge.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am 21. Juli gibt es eine eigene Spur für Prüflinge des MedUni-Aufnahmetests auf der Messe.
Am 21. Juli gibt es eine eigene Spur für Prüflinge des MedUni-Aufnahmetests auf der Messe. © APA/EXPA/JFK
 

Für die Verantwortlichen des Landes war der erste freie Impftag in Graz, Premstätten, Gleisdorf und Bruck an der Mur am Samstag ein voller Erfolg, obwohl am Ende des Tages nur die Hälfte der 5000 Impfdosen in den Oberarmen von Spontan-Entschlossenen gelandet war.

Kommentare (5)
Kommentieren
stadtkater
23
14
Lesenswert?

Gibt es für die Impfung

Extrapunkte bei der Klausur;)?

Bluebiru
2
22
Lesenswert?

@Kater

Nein, gibt es nicht. Aber Studierende der Humanmedizin müssen sich ohnehin impfen lassen.

stadtkater
2
1
Lesenswert?

Übrigens: Coronaimpfung

ist nicht Pflicht für Medizinstudierende!

stadtkater
9
11
Lesenswert?

2500 Kandidaten

werden das aber nie Studieren dürfen.

Bluebiru
1
16
Lesenswert?

Nein, natürlich

Können nicht alle, die sich zur Prüfung anmelden, dann auch wirklich Humanmedizin studieren. Für Graz sind nur 360 Studierende vorgesehen, zu denen dann in den ersten Semestern auch noch die Linzer kommen.

Aber zumindest haben dann einige schon die Impfung absolviert.