AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

HandballRaul Santos kehrt zu Gummersbach zurück

Der Steirer Raul Santos kehrt zum VfL Gummersbach zurück. Beim deutschen Zweitligisten, für den er schon von 2013 bis 2016 gespielt hat, will der 27-Jährige zu alter Stärke finden.

Raul Santos
Raul Santos © APA/GEORG HOCHMUTH
 

"Wir freuen uns, Raul wieder hier begrüßen zu dürfen", sagt Christoph Schindler, der Geschäftsführer des VfL Gummersbach und gibt damit die Verpflichtung von Handballer Raul Santos bekannt.

Nicht ohne Grund ist das "wieder" Teil der Präsentation. Der 27-jährige Steirer, der einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat, war für den deutschen Zweitligisten bereits von 2013 bis 2016 aktiv.

Beim Klub aus Nordrhein-Westfalen feierte Santos einen kometenhaften Aufstieg, ehe es bei der THW Kiel und beim SC Leipzig nicht ganz nach Wunsch verlief. "Für Raul waren die letzten Jahre mit Sicherheit nicht einfach. Wir wollen ihm jetzt die Chance geben, wieder zu alter Stärke zurückzufinden und sind zu 100 Prozent davon überzeugt, dass er das auch schafft", sagt Schindler.

Santos selbst freut sich auf die Rückkehr zu alten Wurzeln. "Ich fruee mich riesig auf die Fans, die Halle, die Umgebung und auch die Freunde, die ich dort habe", sagt der österreichische Teamspieler, der die Beweggründe für seine Rückkehr nennt. "Wir haben uns prima ausgetauscht und es ist ganz schnell gegangen. Ich finde es sehr interessant, was der VfL vorhat. Ich will hier noch einmal neu angreifen und mit Gummersbach den Aufstieg forcieren. Das wird auf jeden Fall eine coole Nummer."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren