AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kroatien - Österreich 27:23Janko Bozovic: "Wir sind schon selbst schuld"

Mit dem Kracher gegen Kroatien legte Österreich heute in der Wiener Stadthalle los. Gegen Domagoj Duvnjak hätten Nikola Bilyk und Co. ihr bestes Spiel auspacken müssen, doch letztlich waren die Gäste eine Nummer zu groß.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Österreich, Kroatien
Österreich spielt derzeit gegen Kroatien © APA/AFP/JOE KLAMAR
 

Die Überraschung ist ausgeblieben. Beim 23:27 (8:13) gegen Kroatien haben Österreichs Handball-Männer am Donnerstag die erste Niederlage bei der Heim-EM hinnehmen müssen. Der vielfache Medaillengewinner bei WM, EM und Olympia erwies sich zum Hauptrundenauftakt in der Wr. Stadthalle als zu stark und übernahm die Führung in Gruppe I vor den punktegleichen Spaniern (je 4).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

hfg
15
1
Lesenswert?

Welch schlecht Taktik

Jeder wusste wie Kroatien in der Deckung arbeitet. Doch die Österreicher haben kein Mittel und keine Taktik dagegen. Sie spielen verunsichert 15 Meter vor dem Tor. Das Spiel sollte großteils am Kreis (2 Kreisläufer) und von den außen gemacht werden. Eventuell mit 7 Feldspieler. Das hätte man trainieren und vorbereiten müssen.

Antworten
HoellerP
0
8
Lesenswert?

.......

....die Tastenexperten, großartig...

Antworten
struge1
14
4
Lesenswert?

Schade,

die Hose voll, vor lauter Angst...

Antworten
hfg
13
1
Lesenswert?

Nein nur taktisch schlecht

Eingestellt bzw. Vorbereitet

Antworten