Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirischer SkiverbandAls Organisator sind die Steirer spitze

Der 5914955kämpft für seine Athleten – und vor allem um die vielen Rennen. Im Organisieren sind die Steirer nämlich gar die Nummer eins.

Der Steirische Skiverband stelle sich in Graz vor
Der Steirische Skiverband stelle sich in Graz vor © GEPA pictures
 

Leicht ist die aktuelle Zeit nicht, für niemanden. Auch die Skination wartet noch auf den Kaltstart, zumindest für die Allgemeinheit. Die, die den Skisport aber wettkampfmäßig ausüben, sind ohnehin schon lange im Einsatz. Oder auch nicht mehr, denn natürlich war beim offiziellen Saisonstart des steirischen Verbandes im Landhaushof ein Thema bestimmend: Der schwere Sturz von Nicole Schmidhofer in Val d’Isère – und die schwerwiegenden Folgen. Kein Wunder, ist Steiermarks Skipräsident Karl Schmidhofer doch Nicis Onkel – und seine Vizepräsidentin Renate Götschl die „Speed Queen a. D.“, die genau weiß, wie schmerzhaft der Spitzensport sein kann

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren