Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach 1:5 gegen SalzburgSo kann es beim SK Sturm nicht mehr weitergehen

© 
 

Die Woche der Wahrheit hat für den SK Sturm mit einer richtigen Packung begonnen. Salzburg bewies mit einer beeindruckenden Vorstellung, warum der siebente Meistertitel in Folge in die Mozartstadt gehen wird, daran zweifelt keiner.

Kommentare (3)

Kommentieren
zweigerl
0
3
Lesenswert?

No Name Team

Ich verfolge die mäßige Performance dieses Traditionsvereins zwar nur aus der Ferne - aber was mir auffällt, ist die Beliebigkeit dieses Teams. Immer wieder tauchen neue ausländische Namen auf, die sich nicht in Szene setzen können, und werden durch andere ersetzt. "El Maestro": Der Name spricht für sich. Er symbolisiert den unrealistischen Anspruch dieses No Name Teams, nur durch immer neue Spieler den Erfolg erzwingen zu wollen.

ellen64
0
6
Lesenswert?

Schicker hat recht 👍👍

Die kommenden Ergebnisse sind so was von belanglos! Je früher das Umdenken & die -setzung beginnt, desto schneller kommen wir ans Ziel. Nur eines verstehe ich nicht: warum reagieren die Verantwortlichen immer erst 5 vor 12! Es fehlt der Weitblick und Konsequenz ein längerfristiges Konzept durchzuziehen! Vlt gelingt‘s ja jzt🙏🙏🙏 ..... mit neuen Köpfen auf jeden Fall eher😎😎💪🏻💪🏻

Oreidon
1
3
Lesenswert?

Hat er aber

Schicker ist dafür halt auch nicht der Richtige! Null Erfahrung und sicher auch kein internationales Netzwerk!