Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sprecher bestätigtPrinz Harry und seine Frau Meghan erwarten ihr zweites Kind

Archie, der kleine Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry, wird großer Bruder. Das Paar zeigt sich überglücklich.

Prince Harry, Meghan
Freuen sich auf Nachwuchs: Prinz Harry und Herzogin Meghan © AP
 

Die Gerüchte verdichteten sich zuletzt, nun ist es bestätigt. Die Sussexes sind offiziell schwanger. Zur Erinnerung: Zunächst wollte es mit Kind Nummer zwei nicht klappen. Herzogin Meghan hat im Sommer eine Fehlgeburt erlitten, wie sie in einem Artikel für die "New York Times" verriet. Dort schilderte sie auch auf sehr eindringliche Art und Weise, was es bedeutet, wenn man einen Verlust wie diesen erleidet. "Verlust und Schmerz haben jeden von uns im Jahr 2020 geplagt", schreibt die Herzogin. Dann fährt sie fort, zu erzählen, wie sie an einem Morgen im Juli eine Fehlgeburt erlitt. Offen schildert Meghan den Moment, als es passierte: Sie habe gerade ihren Sohn Archie gewickelt, als auf einmal ihr Bauch schmerzte. "Nachdem ich seine Windel gewechselt hatte, verspürte ich plötzlich einen scharfen Krampf", erinnert sich die Herzogin von Sussex.

Nun die besseren Nachrichten: Wie ein Sprecher des Paares der Nachrichtenagentur PA am Sonntagabend bestätigte, erwarten der britische Prinz Harry und seine Ehefrau, Herzogin Meghan, ihr zweites Kind. Das heißt: Sohnemann Prinz Archie, der im Mai seinen zweiten Geburtstag feiert, wird ein großer Bruder.

Dazu ließen Harry (36) und Meghan (39) ein schwarz-weißes Foto verschicken, auf dem das Paar unter einem Baum zu sehen ist. Meghans Kopf ruht in Harrys Schoß, ihre rechte Hand liegt auf ihrem - bereits deutlich sichtbaren - Babybauch.

Zur Erinnerung: Ein paar Eindrücke von der schwangeren Herzogin bei Prinz Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Sie zeigt stolz ihren Babybauch: Ganz schön schwanger: Herzogin Meghan

Wie eine Schneekugel: Zur Galaveranstaltung des Theaterdramas "The Wider Earth" erschien Herzogin Meghan hochschwanger ...

(c) APA/AFP/POOL/HEATHCLIFF O´MALLEY (HEATHCLIFF O´MALLEY)

... in einem weißen Rollkragenkleid von Calvin Klein.

(c) APA/AFP/POOL/HEATHCLIFF O´MALLEY (HEATHCLIFF O´MALLEY)

Sogar der Bauchnabel war an der Seite von ihrem Mann Prinz Harry zu sehen.

(c) APA/AFP/POOL/HEATHCLIFF O´MALLEY (HEATHCLIFF O´MALLEY)

Den Mantel trug sie auch schon, als sie noch nicht schwanger war. Damals konnte sie ihn wohl noch zuknöpfen.

(c) APA/AFP/POOL/HEATHCLIFF O´MALLEY (HEATHCLIFF O´MALLEY)

Hat sie die weißen Hemden ihres Mannes aus dem Schrank geholt?

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

In einem schicken Seiden-Chiffon-Kleid von Oscar de la Renta tauchte sie vor wenigen Tagen im englischen Bristol auf.

 

(c) AP (Marc Giddings)

Auch bei den jungen royalen Fans kommt sie gut an.

(c) APA/AFP/POOL/MARC GIDDINGS (MARC GIDDINGS)

Am 6. Mai brachte Meghan einen gesunden Buben zur Welt.

(c) AP (Heathcliff O´Malley)

Viel Spaß mit den weiteren Bildern.

(c) AP (Heathcliff O´Malley)
(c) AP (Heathcliff O´Malley)
(c) AP (Heathcliff O´Malley)
(c) AP (Heathcliff O´Malley)

Meghan zeigt sich hier bei den Endeavour Fund Awards in einem Ensemble mit Schlitz von Givenchy.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)
(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)
(c) AP (Toby Melville)
(c) APA/AFP/POOL/MARC GIDDINGS (MARC GIDDINGS)
(c) AP (Marc Giddings)
(c) AP (Jon Bond)
(c) APA/AFP/NIKLAS HALLEN (NIKLAS HALLEN)
(c) APA/AFP/NIKLAS HALLEN (NIKLAS HALLEN)
(c) APA/AFP/NIKLAS HALLEN (NIKLAS HALLEN)
(c) APA/AFP/POOL/EDDIE MULHOLLAND (EDDIE MULHOLLAND)
(c) APA/AFP/POOL/EDDIE MULHOLLAND (EDDIE MULHOLLAND)
(c) APA/AFP/POOL/EDDIE MULHOLLAND (EDDIE MULHOLLAND)
1/24

Und vom ersten Jahr vom kleinen Prinzen.

Erster Geburtstag: Ein Jahr mit Archie Harrison Mountbatten-Windsor

Im Jahr 2020 machte sich die Jungfamilie selten.

(c) AP (Dominic Lipinski)

Auf Besuch in Südafrika im letzten September.

(c) APA/AFP/POOL/HENK KRUGER (HENK KRUGER)

Juli 2019

(c) APA/AFP/SUSSEXROYAL/CHRIS ALLERTON (CHRIS ALLERTON)
(c) AP (Chris Allerton/)
(c) AP (Peter Nicholls)
(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)
(c) AP
(c) AP (Chris Allerton)
(c) APA/AFP/POOL/DOMINIC LIPINSKI (DOMINIC LIPINSKI)
(c) AP (Peter Dejong)
1/10
Für Harrys Großmutter, Königin Elizabeth II., ist das Baby das zehnte Urenkelkind. Ihr Enkel William, der zweite in der Thronfolge, hat mit seiner Frau Kate drei Kinder: George, Charlotte und Louis. Zara Tindall, die Tochter von Prinzessin Anne, hat zwei Töchter ebenso wie ihr Bruder Peter Philips. Prinzessin Eugenie wurde erst vorige Woche Mutter eines Buben.

Kommentare (1)
Kommentieren
Franz 99
2
6
Lesenswert?

Und

wiedermal ist das berühmte Sackerl Reis in China umgefallen. 🙂🙃🙂🙃