Als DankeschönFreier Eintritt für Corona-Helden auf die Herbstmesse

Land und Kärntner Messen laden die zahlreichen Helfer am 17. September dazu ein, kostenlos Messe und Gaudepark zu besuchen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch der Eintritt zum Gaudepark ist für die Helfer frei (Archivbild)
Auch der Eintritt zum Gaudepark ist für die Helfer frei (Archivbild) © KLZ/Markus Traussnig
 

Sie stehen seit Beginn der Corona-Pandemie unermüdlich im Einsatz: die hauptberuflichen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Für ihren selbstlosen Einsatz wollen Land und Kärntner Messen Danke sagen. Die Mitglieder der Feuerwehren und weiteren Freiwilligen- und Hilfsorganisationen werden am 17. September auf einen Besuch der Klagenfurter Herbstmesse mit Gaudepark eingeladen.

„Ohne die Unterstützung der unzähligen, auch freiwilligen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Helferinnen und Helfer hätten wir die Pandemie und deren Auswirkungen nicht managen können und es ist immer noch eine Herausforderung. Deshalb möchten wir uns ganz herzlich für den selbstlosen Einsatz bedanken", sagte Katastrophenschutz- und Feuerwehrreferent Landesrat Daniel Fellner (SPÖ) am Dienstag. 

Messe-Geschäftsführer Bernhard Erler: „Eine Gesellschaft ohne Solidarität und Gemeinschaftssinn ist eine arme Gesellschaft. In der Corona-Krise haben sich viele ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rettungsorganisationen, der Feuerwehr und dem Bundesheer spontan und auch unentgeltlich für das Gemeinwohl eingesetzt. Dafür möchten wir uns seitens der Messe ganz herzlich bedanken.“

Das kostenfreie Ticket kann mit einem Link bzw. mit einem QR-Code reserviert werden. Alternativ sei es möglich, mit dem Dienstausweis oder entsprechenden Nachweis ein kostenfreies Ticket bei den Messekassen abzuholen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!