Besuch in der SommerschuleKärntner Schüler blicken optimistisch neuem Schuljahr entgegen

73 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit die Sommerschule in der Mittelschule Völkermarkt. Der Corona-Test ist schon Gewohnheit und die Kinder hoffen, dass sie kommendes Schuljahr wieder zusammen sein werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
MS-Direktor Hermann Enzi und Lehrerin Waltraud Lepuch in einer Deutschklasse der Sommerschule
MS-Direktor Hermann Enzi und Lehrerin Waltraud Lepuch in einer Deutschklasse der Sommerschule © Markus Traussnig
 

73 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit die Sommerschule in der Mittelschule (MS) Völkermarkt. In sechs Klassen - aufgeteilt in drei Volksschul- und drei Mittelschulklassen - intensivieren sie ihre Kenntnisse und holen Versäumtes nach. Aufgrund der Corona-Pandemie kamen viele Kinder und Jugendliche ins Hintertreffen. Kärntenweit werden an 78 Standorten 2681 Kinder und Jugendliche unterrichtet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.