Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Formular, Test, 2. ImpfungReise nach Kroatien: "An der Grenze wird streng kontrolliert"

Ein Kärntner berichtet von seiner Anreise, den strengen Kontrollen und einem verschlafenen Istrien, in dem der Tourismus noch kaum angelaufen ist. Was Sie bei einer Reise nach Kroatien auf keinen Fall vergessen dürfen!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
An der Grenze von Slowenien nach Kroatien muss man das ausgefüllte Reiseformular inklusive 3G-Nachweis hinter der Windschutzweise mitführen
An der Grenze von Slowenien nach Kroatien muss man das ausgefüllte Reiseformular inklusive 3G-Nachweis hinter der Windschutzweise mitführen © Hermann Sobe
 

Jetzt, da die Quarantänepflicht bei einer Rückreise aus Kroatien gefallen ist, zieht es immer mehr Kärntner und Steirer an die Adria. So auch den Fotografen Hermann Sobe. Er berichtet von den Hürden bei der Anreise und warnt Urlauber davor, sich nicht genau darauf vorzubereiten: "Die Einreise in Slowenien war problemlos. Aber an der kroatischen Grenze wurden wir streng kontrolliert. Ich glaube nicht, dass ich ohne Registrierungsformular und negativen Test einreisen hätte können." Und das trotz Corona-Impfung: "Denn in Kroatien muss man bereits die zweite Impfung erhalten haben, damit das gilt." Die Details zu den in Kroatien geforderten Mindestabständen zu den unterschiedlichen Impfungen findet man auf der Homepage des Außenministeriums.

Kommentare (17)
Kommentieren
VH7F
9
9
Lesenswert?

Einreise mit dem ausgedruckten Formular

Einfach durchgewunken. Null gewartet. Impfnachweis fotografiert, PDF daraus gemacht, hochgeladen, fertig. Keine Co2 Maske und sehr schön ist es. 👍🍻

griespetz
7
18
Lesenswert?

Künstliche Aufregung

Als meine Frau und ich vorige Woche erfuhren, dass die Rückreise aus Kroatien nach Österreich für geimpfte (1. Impfung) ohne Quarantäne möglich ist haben wir uns etnschlossen ein paar Tage nach Rovinj zu fahren.
Wir haben unsere Daten im kroatischen Portal registriert. Da wir nur die erste Impfung haben (in den Richtlinien steht, dass dies in "Ausnahmefällen" ok sei), haben wir uns sicherheitshalber nochmals testen lassen.
Kroatische Grenze: Polizist hat den Ausdruck der Registrierung ignoriert, meinen Personalausweis gescant und das wars.
Also:
Liebe Grüße vom Meeer

gallner11
2
13
Lesenswert?

kontrollen

auch wir haben dieses kroatische Papier penibel ausgefüllt, auch das Testergebnis eingescannt, eine Kontrollnummer haben wir aber nicht erhalten. So sind wir über slowenische Landstraßen an den Grenzübergang Lupinjak gelangt um bei Krapina auf die Autobahn aufzufahren. Die Slowenen haben noch kontrolliert, aber im kroatischen Zollhaus war kein Mensch. Ich möchte niemand raten, dort zu fahren aber ich meine, dass anscheinend nicht überall so genau kontrolliert wird.

shorty
0
8
Lesenswert?

Stimmt es, dass ab heute (02.06.)

eine Einreise nach Kroatien auch bereits mit nur einer Teilimpfung möglich ist? (Lt. Kronen Zeitung)

KleineZeitung
2
7
Lesenswert?

Voraussetzung Einreise nach Kroatien

Lt. dem österreichischen Bundesministerium ist die Einreise nach Kroatien bei folgenden Voraussetzungen erlaubt: negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden bei der Einreise), negativer Antigentest aus der gemeinsamen EU-Liste von COVID-19 Antigentests (nicht älter als 48 Stunden), Bestätigung über eine vor mehr als 14 Tagen durchgeführte 2. Teilimpfung einer COVID-19-Schutzimpfung bzw. im Falle eines Einzeldosis-Impfstoffes Bestätigung über eine vor mehr als 14 Tagen durchgeführte COVID-19-Schutzimpfung, Bestätigung über durchgemachte COVID-19-Erkrankung (positiver Test darf nicht länger als 180 und nicht weniger als 11 Tage zurückliegen) oder 10-tägige Heimquarantäne; Personen, die von COVID-19 genesen sind und zumindest die 1. Impfdosis erhalten haben, trifft ebenso keine Pflicht zum Vorweisen eines neg. Tests bzw. zur Quarantäne
Liebe Grüße aus der Redaktion

caderin
0
3
Lesenswert?

Wohl doch schon 22 Tage nach 1. Impfung

habs auch grade beim Standard gelesen

shorty
0
2
Lesenswert?

Habe ich auf der BMEIA Seite auch so gelesen.

Aber http://mobil.krone.at/2428478 sagt etwas anderes. Ist BMEIA nicht aktuell oder flunkert der Mitbewerb ;-)

zwerg1978
0
12
Lesenswert?

Herr Sobe...

Nach Rueckreise hat man 24 Stunden Zeit einen negativen Test zu liefern.
Und Kroatien verlangt Tests bei Kindern erst ab 12 Jahren.

KleineZeitung
0
7
Lesenswert?

@zwerf1978,

danke für die Hinweise. Wir haben das überprüft und korrigiert. Liebe Grüße aus der Redaktion

zwerg1978
3
1
Lesenswert?

Was stimmt nun?

12 Stunden nach Rueckreise ist Test faellig, oder nach 24 Stunden?
https://www.bmeia.gv.at/oeb-agram/

Muessen Kinder ab 7 Jahren einen Test haben, oder erst ab 12?
https://www.koronavirus.hr/recommendations-and-instructions-for-crossing-the-state-border/736?gclid=Cj0KCQjw2NyFBhDoARIsAMtHtZ53qgVLso6hTQoTgDvYCdQAhiPxfh1hJfYRlXTkg7ugY3SumSrnGFIaAtGGEALw_wcB
"Children under 12 years of age traveling accompanied by a parent / guardian are exempt from the obligation to present a negative test result and to self-isolate if the parents / guardians have a negative PCR or RAT test result, i.e. if they have a certificate of vaccination against COVID-19 or proof of having recovered from COVID-19."

zwerg1978
4
6
Lesenswert?

Wieder soviel falsch...

Jetzt steht wieder, das ab 7 Jahren Formulare bzw. Tests notwendig sind. Erst gestern wurde auf 12 Jahre korrigiert.
Und weiters, das man innerhalb von 12 Stunden nach Rueckkehr eine negativen Test vorlegen muss. Aber eigentlich sind es 24 Stunden - siehe hier:
https://www.bmeia.gv.at/oeb-agram/

benkoe
10
9
Lesenswert?

No control

Weiß nicht, wo und wann Herr Sobe eingereist idt, bei uns freie Fahrt nach Istrien, herrlich ruhig und entspannt, Tourismusangestellt alle geimpft und wöchent 2 Tests

ronny999
7
15
Lesenswert?

Es ist ruhig Istrien -

aber locker 70% der Lokale haben geöffnet - die Tests an der Grenze werden kontrolliert (dadurch kann es Wartezeiten geben) aber die Einreiseregistrierung Enter Croatia hat bei mir noch niemanden interessiert. Der Artikel ist einfach ein Blödsinn.

KleineZeitung
4
9
Lesenswert?

Andere Personen, andere Erfahrungen

Erfahrungen fallen oft unterschiedlich aus. Liebe Grüße aus der Redaktion

Nihiltimeo
10
19
Lesenswert?

Am Wurzenpass

Wird nichts kontrolliert, weil niemand da ist !

kuge1972
1
52
Lesenswert?

Am Wurzenpass

gibt es aber auch keine kroatische Grenze.

vanhelsing
6
24
Lesenswert?

Herrlich,

wenn in Istrien noch nix los ist!