Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus Zahl der Erkrankten in Kärnten auf unter zehn gesunken

Auch von Freitag auf Samstag gab es erneut keine Neuerkrankung. Kärnten hat somit die wenigsten aktiven Covid 19-Fälle in ganz Österreich.

452 Kärntner wurden bisher positiv getestet
452 Kärntner wurden bisher positiv getestet © APA/dpa/Oliver Berg
 

Zum vierten Mal in dieser Woche ist die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus am Samstag in Österreich dreistellig ausgefallen. Konkret sind 124 Fälle dazugekommenen. Positiver "Ausreißer" ist einmal mehr Kärnten: Hier wurde kein neuer Covid 19-Fall bekannt. Im Gegenteil: Die Zahl der aktuell Erkrankten ist mit dem Wochenende wieder auf unter zehn gesunken; aktuell sind neun Personen infiziert.

Kommentare (4)

Kommentieren
beneathome
9
1
Lesenswert?

Anders

Kärnten ist anders. Schon der göttliche Jörg hat verstanden, wie man die Zahlen seines Landes verbiegt.

Apulio
1
4
Lesenswert?

Kärnten wurde im Jänner /Feber

von einer starken Grippewelle überrollt( 26 Grippetote), möglicherweise war dass schon der Covid-19 aus Italien in der Adventszeit eingeschleppt??? Nur eine Vermutung?? Die Gesundheitsbehörden könnten mit Immunisierungstest der Sache nachgehen, werden sie aber vermutlich nicht.

wkarne2
1
20
Lesenswert?

Tourismus

Es freut mich sehr diese wunderbare Nachricht. Trotz der super Auslastung im Tourismus gibt es bei uns so wenig Fälle.
Kärnten is holt Kärnten!

Bleibt weiter so diszipliniert!! 👍👍

dude
1
25
Lesenswert?

Das sind doch wunderbare Nachrichten!

Bemühen wir uns alle weiter, dass es so bleibt! Es ist so leicht und nur ganz wenig einschränkend:
# so oft wie möglich Hände waschen
# nicht mit ungewaschenen Händen ins Gesicht greifen
# wenn möglich etwas Abstand halten und nicht herumbusseln
# wenn bei größeren Ansammlungen kein Abstand möglich ist, Maske aufsetzen

und wir kommen weiterhin gut durch die Corona-Zeit!
G'sund bleiben und schönen Sommer!