Reaktion auf offenen BriefFelix Gottwald: "Es ist nicht immer bequem, eine Meinung zu haben"

Felix Gottwald hat hohe Wellen geschlagen. Nun meldete sich der ehemalige nordische Kombinierer wieder zu Wort.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Felix Gottwald
Felix Gottwald © GEPA
 

Vor neun Tagen hat Felix Gottwald mit einem offenen Brief und dem Rücktritt als Vorsitzender der Breitensportkomission in der Bundes Sport GmbH hohe Wellen geschlagen. Nun meldete sich der ehemalige nordische Kombinierer auf Facebook wieder zu Wort.

Der 45-Jährige sei froh, "dass wir nicht alle einer Meinung sind und dass Meinungsvielfalt und Diskurs als Werte in unserer Gesellschaft noch existieren". Und er berichtet davon, "Einblick in so viele Schicksale, von denen es die meisten niemals in den medialen Mainstream schaffen werden", bekommen zu haben. "Danke für die vielen Geschichten, die mich zu Tränen rühren. Und vielen Dank auch jenen, die mich aufs Wüsteste beschimpft und sich wenige Minuten später dafür wieder entschuldigt haben."

Kommentare (43)
Ragnar Lodbrok
2
3
Lesenswert?

Jeder, der sich bewusst nicht impfen lässt, ist zu respektieren.

Nur, wer sich bewusst nicht impfen lässt, sollte auch auf keiner Intensivstation Aufnahme finden.

paultre
6
20
Lesenswert?

sagenhaft

wir befinden uns mitten in einer pandemie, es gibt eine impfung und menschen verweigern sie aus dubiosen gründen.
sind das zeichen von dekadenz?

Popelpeter
39
15
Lesenswert?

Guter Mann!!!

Hut ab!!!!!

lieschenmueller
5
20
Lesenswert?

Aber nur den Aluhut!

Liege ich falsch, dass in gewissen Sportarten schon etliches gefunden wurde, wo man dann nicht mal an den Start gehen durfte, weil nicht legal? Damit war man in großen Lettern in den Medien.

Damit meine ich nicht diesen Herren am Foto persönlich, weil ich es nicht weiß, ob von dem schon mal irgendwas eingeworfen oder mittels Infusion verabreicht wurde.

Irgendwie hat das gerade aus der Ecke Sport ein gewisses Gschmäckle.

Paparazzo
10
30
Lesenswert?

Der ist

Nicht so wichtig und wird auch noch draufkommen! 😇😡

goergXV
10
33
Lesenswert?

???

An ALLE Impfgegner,
wenn Ihr Euch schon - auch welchen Gründen auch immer - NICHT impfen lassen wollt, dann laßt Euch doch bitte durch Corona anstecken und berichtet uns über den - hoffentlich milde verlaufenden - Krankheitsverlauf ...

Popelpeter
38
15
Lesenswert?

Ich finds irgendwie

eigenartig, dass man in allen Medien( außer ServusTv) keinen einzigen Artikel, Bericht, Zahlen pber die Nebenwwirkungen liest oder hört!! Das klingt dann so als gäbe es diese gar nicht! Man hört weit und breit nur Lobgesang über die Impfung! Das macht viele halt skeptisch!!!!!

schteirischprovessa
1
2
Lesenswert?

In Servus TV sind die Aussagen des öfteren weit weg von dem,

was die große Mehrheit der Wissenschaftler aussagen.
Und der eigenartige Indentant Wegscheider ist ja nicht mehr weit weg von einem Verschwörungstheoretiker, der scheinbar als Einziger glaubt, humorvoll zu sein.
Inzwischen schaue ich mir den Sender kaum mehr an, die meisten Sportübertragungen gibt es eh auf Sky oder Eurosport.

lieschenmueller
4
21
Lesenswert?

Hören oder lesen Sie mal von Ramin Nikzad, Arzt der seit März 2020 Covid-Patienten betreut

Thrombosen 8 Fälle pro 1 Million Impfungen, gleiches gilt für Herzmuskelentzündungen.

Bei einer Infektion mit Covid 10 x häufiger. Auch bei jungen Menschen die dran erkranken und auch bei milden Verläufen.

Wer Angst vor genau dem hat, sollte sich erst recht gegen das Virus impfen lassen!

Flogerl
12
49
Lesenswert?

Lieber Herr Gottwald !

Natürlich darf jeder eine Meinung haben. Aber es ist halt ein großer Unterschied zwischen Meinung und Schwachsinn ! Sie erkennen ?

hewinkle10
12
49
Lesenswert?

Reden oder Schweigen?

Lieber Felix Gottwald, manchmal ist reden silber und schweigen gold!

TrailandError
6
45
Lesenswert?

Lieber Felix Gottwald

Es gibt in der Tat viele Bereiche im Leben, da ist es essenziell und wichtig eine eigene Meinung und Position zu entwickeln und zu vertreten, will man weiter kommen im Leben. Aber was ist dann völlig anders bei COVID Erkrankung und der Impfung? Stellen wir uns folgendes vor: Wir als Gesellschaft ( als Österreicher) sind mit einem großen Schiff am Meer unterwegs. Damit das Leben dort oben funktioniert gibt es Regeln damit eine sichere Fahrt und Ankunft möglich ist. Der Kapitän ( Staat) weiß auch, was dazu notwendig ist und wacht über die Regeln. 2/3 der der Passagiere halten sich daran. 1/3 beginnt mit Hacken( Impfverweigerer) an verschiedenen Stellen wie wild in den Schiffsrumpf einzuschlagen. Frage: was würdest du als Kapitän tun?

Jahcity 1
10
34
Lesenswert?

Er

hatte einen wichtige Funktion für den Breitensport u wirft sie in einer so schwierigen Zeit einfach über Bord um seinen ich ich ich Ego gerecht zu werden. Ja, im Spitzensportler völlig ok, aber nicht wenn es um eine doch sozial-sportliche Funktion im Breitensport geht. Er war meiner Meinung von Anfang an nicht die richtige Person für diesen Posten. .

princeofbelair
8
11
Lesenswert?

WAS

ist das für eine Nicht-Meldung? Clickbait bei der Kleinen Zeitung?

bote
10
82
Lesenswert?

Experte

Man sollte sich nicht dort zu einem Experten und Meinungsbildner hochstilisieren , wo man kein Experte ist…
Gerne Kommentare über Sport – insbesondere nordische Kombination, sonst sich lieber von Experten informieren lassen und den Mund halten

Untersberger
18
80
Lesenswert?

Egoismus

ist im Spitzensport, um Erfolge zu erzielen Vorraussetzung, vor allem im Einzelsport.
Leider hat Hr. Gottwald im realen Leben den Sprung zur sozialen Kompetenz noch nicht geschafft.

Bodensee
4
6
Lesenswert?

sehr nobel ausgedrückt........

........mir würden für das Verhalten dieses Typen wesentlich deftigere Worte einfallen.

FRED4712
20
66
Lesenswert?

vor allem,

wenn es eine dumme Meinung ist

janoschfreak
26
58
Lesenswert?

Du lieber Himmel…

…wohin hat es ihn vertragen?
Äußert befremdlich.
Mal sehen, wie Ramsau am Dachstein auf dieses sonderliche Verhalten reagiert, ist er doch das hiesige Aushängeschild… „Quelle meiner Kraft“… oder so ähnlich.

unfassbar
27
94
Lesenswert?

Nur weil man Gottwald heisst,

berechtigt das absolut NICHT, derart medial den eigenen sehr
zweifelhaften Sonderweg zu propagieren... !

hoerndl
20
75
Lesenswert?

Es ist immer bequem eine Meinung zu haben

Anstrengend ist es natürlich was zu wissen ...

Lodengrün
26
78
Lesenswert?

Bei

aller Wertschätzung die ich für ihn habe braucht er doch sein Publikum. Es ist nur so das er alles von seiner privilegierten Perspektive betrachtet. Die Tiefen sind ihm nur peripher, aus Erzählungen bekannt.

Satzberg
30
77
Lesenswert?

Er

Macht sich nur wichtig und braucht Aufmerksamkeit.

Stony8762
34
73
Lesenswert?

---

Er scheint da Meinung mit Hetze zu verwechseln!

einmischer
29
96
Lesenswert?

"Es ist nicht immer bequem, eine Meinung zu haben"

Nichts Falsches dran. Wenn er gefragt, gebeten wird, seine Meinung kundzutun, kann er in der Sache sagen was er will. Ob bequem oder nicht tut da Nichts zur Sache
Will er sich aber nur in Erinnerung rufen, uns seine Meinung aufdrängen, muss er mit der; meiner Meinung nach in dieser Sache berechtigten Kritik rechnen. Besonders bei diesem heiklen Thema

KleineMeinung
78
28
Lesenswert?

Gilt übrigens auch…

….für ihren Kommentar

 
Kommentare 1-26 von 43