AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Causa Liensberger"Austria Ski Pool" kündigt Vertrag mit Kästle

Der "Austria Ski Pool" kündigt den vier Jahre laufenden Vertrag mit Ausrüster Kästle mit 30. April 2021 - nicht um nicht mehr mit Kästle zusammenzuarbeiten, sondern um die Bedingungen neu zu definieren.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Katharina Liensberger
Katharina Liensberger © GEPA
 

Im Fall "Katharina Liensberger" hat sich nun Ausrüster Kästle zu Wort gemeldet - aus gegebenem Anlass. Der Skihersteller hat nämlich im Frühjahr einen Vierjahres-Vertrag mit dem "Austria Ski Pool" abgeschlossen. Von der Möglichkeit diesen nach zwei Jahren zu kündigen hat der ÖSV nun Gebrauch gemacht. Kästle darf daher nur bis 30. April 2021 Ausrüster von Österreichischen Athleten sein.

Kommentare (2)

Kommentieren
billy1963
5
39
Lesenswert?

Leidtragende

sind immer die Athleten! Liensberger ist wirklich zu bedauern, ich hoffe, sie ist stark genug, um bei einem anderen Ausrüster als Rosignol zu unterschreiben.

Antworten
homerjsimpson
10
75
Lesenswert?

Die ÖSV-"Mafia ist ein Hit....

...überall wo ÖSV drauf steht ist Mauschelei und Machtrausch nicht fern. Und der Herr Präsident immer voll dabei. Der letzte Monarch Österreichs.

Antworten