Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BeachvolleyballHuber/Dressler mit Zuversicht in den Restart

Nach der Corona-Pause dürfen nun auch die Beachvolleyballer loslegen. Der Champions-Cup beginnt heute ab 10 Uhr im Sportpark in Klagenfurt mit Hausherrn Xandi Huber.

Huber/Dressler wollen in die Zwischenrunde © GEPA pictures
 

Seit mehreren Wochen befinden sich die österreichischen Beachvolleyballer im Training, nun können sie sich endlich wieder mit der heimischen Konkurrenz duellieren. Der ins Leben gerufene Hypo-NOE-Champions-Cup, an dem die komplette österreichische Elite bei den Damen und Herren sowie viele Zukunftshoffnungen teilnehmen, startet heute mit der Premiere in Klagenfurt. Es folgen die Vorrunden morgen in Salzburg und am Sonntag in Wien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren