AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BeachvolleyballSand unter den Füßen tut Huber und Seidl wieder gut

Kärntens Beachvolleyballer Robin Seidl und Xandi Huber haben mit ihren jeweils steirischen Partnern die ersten Einheiten auf Sand hinter sich. Training mit Abstand ist für sie noch sehr ungewöhnlich.

Huber (links) und Dressler dürfen zumindest wieder mit Abstand trainieren © GEPA pictures
 

Auf Instagram oder Facebook konnte man mitverfolgen, wie Kärntens Beachvolleyball-Asse versuchten, sich mit verschiedenen Methoden fit zuhalten, während der Phase, als die strengen Maßnahmen der österreichischen Regierung eingehalten werden mussten. Für die Sportler war nur individuelles Training möglich. Da fand Xandi Huber eine optimale Hauswand, die er anspielte und den Ball wieder versuchte anzunehmen. Oder, wie er mittels Video Fitnesstipps gab.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren