Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TrainingsstartJetzt soll bei Austria Klagenfurt ein anderer Wind wehen

Austria Klagenfurt ist im Trainingsalltag angekommen. Der neue Coach, Peter Pacult (61), wird seinem Ruf gerecht.

Fokussiert: Coach Peter Pacult
Fokussiert: Coach Peter Pacult © Markus Traussnig
 

"Wer hat heute eigentlich die Bälle aufgeblasen, sind wir denn bei Fred Feuerstein?“, begann das Auftakttraining von Austria Klagenfurt gleich mit einem kleinen Gag von Coach Peter Pacult, dessen ersten Eindrücke von der Mannschaft immens positiv waren. „Ich hab zuerst eine kurze Ansprache gehalten, was ich von den Burschen erwarte. Sie sollen wissen, dass Fußball ihr Beruf ist und das sie ihn dementsprechend mit Freude machen sollen. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn du einen Rucksack mit dir herumträgst.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

hermyne
0
3
Lesenswert?

Ein neuer Wind?

Vermutlich ein Darmwind aus Wien.

one2go
1
5
Lesenswert?

Pacult

War schon bei Austria Kärnten der Totengräber 🤮!

zill1
1
2
Lesenswert?

Pacult

Pacult war 2004 beim FC KÄRNTEN ! Den Retortenverein AUSTRIA KÄRNTEN der ja nie richtig unser Verein war haben andere in die Pleite geführt trotz Millionenförderung !

one2go
0
1
Lesenswert?

OK

Totengräber des FC Kärnten - who cares!

Peterkarl Moscher
1
5
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Pacult und Imhof das ist das Totengräber Duo 2021 und die Geldgeber aus
Norddeutschland schauen zu.