AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerinnen bei OlympiaEs muss die absolute Sicherheit gegeben sein

Die Olympischen Sommerspiele wurden immer noch nicht abgesagt. Noch hofft Tokio und das IOC scheinbar auf ein Wunder. Für Sportler wie Magdalena Lobnig und Lisa Perterer steht aber die Gesundheit aller an oberster Stelle.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Magdalena Lobnig österreichische Ruderin Völkermarkt
Heimtraining für Magdalena Lobnig © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Bei der Heim-WM in Linz hatte Magdalena Lobnig das Ticket geholt. Und in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele im Sommer in Tokio überließ Kärntens aussichtsreichste Kandidatin nichts dem Zufall. Neues Boot, neue Trainingsgruppe, intensives Programm - doch alles ist jetzt einmal auf Eis gelegt. Die Spiele selbst, nein, die wurden bis dato als eine der wenigen Sportveranstaltungen noch nicht abgesagt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.