Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NationalteamWer sich für den Auftakt aufdrängt

Wie Österreichs Fußballteam den Start in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar erfolgreich gestalten kann. Franco Foda hält sich bedeckt, aber einige wären logisch.

Die jüngste Bilanz von Daniel Bachmann ist beeindruckend © GEPA pictures
 

Franco Foda glaubt an die Spielstärke seiner Mannschaft, zumindest vertritt der Nationaltrainer diese Überzeugung nach außen. Bei Fragen nach den konkreten Vorteilen der Österreicher gegenüber den Schotten bleibt der Deutsche jedoch unverbindlich. Für das Match im Glasgower Hampden Park seien einerseits "robuste Spieler" nötig, aber auch "kreative" Akteure, verbunden mit dem nötigen "Tiefgang". 

Kommentare (1)
Kommentieren
one2go
1
1
Lesenswert?

Dragovic

Was hat der bitte in der Nationalmannschaft zu suchen - spielt nicht einmal bei Leverkusen eine Rolle und dies trotz katastrophaler Hintermannschaft!!!👎🤢