Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Empfang im RathausKAC wurde von Bürgermeister Scheider geehrt

Die Meistermannschaft der Rotjacken wurde vom Klagenfurter Bürgermeister und Mitgliedern des Stadtsenats anlässlich des 32. im Rathaus empfangen. Offizielle Meisterfeier soll nachgeholt werden.

Vor dem Lindwurm gab es noch ein Meisterfoto mit den Mitgliedern des Stadtsenats © KK/Stadt Klagenfurt
 

Bürgermeister Christian Scheider und weitere Mitglieder der Stadtregierung empfingen im Klagenfurter Rathaus die vom Feiern sichtlich noch etwas angeschlagene Mannschaft des EC-KAC. Die mit Meister-Dressen und goldenen Helmen ausgestattete Truppe wurde von Scheider nicht nur für ihre Leistungen geehrt, der Neo-Bürgermeister hob besonders die gute Nachwuchsarbeit der Rotjacken hervor: "Die ganze Stadt ist stolz auf das Team, hat im Finale mitgefiebert. Vor allem freut es mich, dass viele junge heimische Spieler zum Einsatz gekommen sind. Das funktioniert nur mit Investitionen in den Nachwuchs. Ich bin froh, dass wir in den nächsten Jahren die Infrastruktur der Halle auf ein neues Level heben können, auch dank Gönnerin Heidi Goëss-Horten, die einen großen Teil dazu beiträgt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren