Vertrag verlängertIronman findet fünf weitere Jahre in Klagenfurt statt

Der Ironman wird auch in den kommenden Jahren am Wörthersee stattfinden. Der Wettbewerb läuft unter neuem Namen und neuem Logo.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Helmuth Micheler, Geschäftsführer Klagenfurt Tourismus, Max Habenicht, Stadtrat Klagenfurt, Landeshauptmann Peter Kaiser, Oliver Schiek, Regional Director Dach Ironman, Landesrat Sebastian Schuschnig, Bürgermsiter Christian Scheider, Christian Kresse, Geschäftsführer Kärnten Werbung © TRIBONDEAU
 

Seit 1998 findet der Traditionsbewerb bereits in Klagenfurt am Wörthersee statt und ist seitdem nicht nur ein fixer Bestandteil der Ironman-Tour. Mit der am Donnerstag bekannt gegebenen Vertragsverlängerung über fünf Jahre (bis 2026) dürfen sich Athleten auf weitere spektakuläre Rennen freuen.  "Ich bin sehr zufrieden, dass in den intensiven Monaten der Verhandlung die weitere Zusammenarbeit für die nächsten fünf Jahre vereinbart werden konnte", freut sich Kärnten-Werbung-Chef Christian Kresse

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!