Corona-KrisengipfelSchützenhöfer kann sich 2-G-Regel für Gastronomie vorstellen

Der steirische Landeshauptmann fordert bundesweit einheitliche Verschärfungen. "Es ist fünf nach zwölf. Wenn wir nicht in einen vierten Lockdown hineintaumeln wollen, müssen wir jetzt entschlossen handeln."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für Ausdehnung der FFP-2-Maskenpflicht: Hermann Schützenhöfer
Für Ausdehnung der FFP-2-Maskenpflicht: Hermann Schützenhöfer © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Im Vorfeld des Corona-Krisengipfels im Kanzleramt spricht sich der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer im Gespräch mit der Kleinen Zeitung für bundesweit einheitliche Verschärfungen aus „Es macht jeder, was er will. Wir müssen die Glaubwürdigkeit wieder zurückgewinnen. Die Leute kennen sich nicht mehr aus und sind ang’fressen auf die Politik.“

Kommentare (22)
STEG
2
3
Lesenswert?

Ungeimpftes Tourismuspersonal

sägt am eigenen Arbeitsplatz. Bei einem Lockdown winkt die Arbeitslosigkeit. Kein Hirn, kein Job, so einfach! Keine Unterstützungsgelder für Orte mit niedriger Impfquote.
Wer fast ein halbes Jahr die Gelegenheit zur Impfung nicht genutzt hat, obwohl fast gefleht wurde, sich impfen zu lassen, hat den Anspruch auf Staatsgelder verwirkt.

Rinder
5
9
Lesenswert?

Corona

Impfpflicht, Maske, Tests, Eigenverantwortung! Und wahrscheinlich Lockdown für 10 bis 14 Tage, dann ist der Winter vielleicht noch zu retten.

andrea1901
9
7
Lesenswert?

In der

Gastronomie herrscht Personalmangel, aus welchen Regionen kommt das Personal welches in diesem Job arbeitet??? In genug dieser Kulturen, weigern sich die Menschen sich impfen zu lassen. Deto, Diskriminierung der Menschen in Österreich die sich nicht impfen lassen können (gesundheitlich).

Ogolius
1
0
Lesenswert?

Bei der…

2G Regelung stellt sich die Frage eigentlich nicht 🤔

andrea1901
0
0
Lesenswert?

Fuer uns als Geimpfte nicht,

Aber wir werden sehr wahrscheinlich von ungeimpften Personal bedient werden

Ogolius
0
0
Lesenswert?

In der Gastronomie

nur geimpft oder genesen - somit „sollte“ kein ungeimpftes Personal zu finden sein 🤔

pepiklachl
7
28
Lesenswert?

Uhrturm

Wo war den der Herr Landeshauptmann dann um dreiviertel Zwölf ? Hat er im Uhrturm geschlafen oder was ? Er hätte längst schon wie in Wien selber Maßnahmen setzen können, aber da war die Feigheit vor dem Wahlvolk und dem Zorn der Wirtschaftskämmerer wohl zu groß.

Windstille
4
31
Lesenswert?

Herr Schützenhöfer!

Als zwei Mal geimpfter sage ich Ihnen, dass es auch fünf nach zwölf ist, was ihre Amtszeit anbelangt! Bitte nehmen Sie ihren Steirerhut und verabschieden Sie sich in die Pension, die gleichaltrige schon längst genießen!

GirlfromNorthcountry
3
18
Lesenswert?

Auf in die Hermannsschlacht!

Leider ist unser Landeshauptmann eine sehr mutlose und zögerliche Figur. Die ganze Corona-Zeit über will er schon immer alle Verantwortung und Entscheidungskompetenz für all das Unangenehme nach Wien abgeben. Wie oft hat er jammernd appelliert, dass diese und jene Maßnahmen "vom Bund geregelt und verordnet" werden müssen. Seine ihm übertragenen Kompetenzen für Eigenes hat er nie genutzt. Warum diese Angst guter Herr? Los jetzt endlich - sie haben nichts zu verlieren!

Possan
6
23
Lesenswert?

Schützenhilfe als lh

Macht alles was von Wien kommt, da haben wir Steirer doch bitte was anderes verdient!

Bobby_01
1
25
Lesenswert?

Voraussetzung ist

Das dies auch ordentlich kontrolliert wird.

Vonherzengrazer
10
33
Lesenswert?

Unfassbar!🤯

5 nach 12 und kein Gedanke wird an die einzig wirksame Maßnahme verschwendet!? Unfassbar dieses Versagen der Regierer im Land und Bund!
INPFEN wird seit der Verfügbarkeit der Impfstoffe, seitens der wirklichen Experten und Politiker gepredigt! Warum setzt ihr die Impfpflicht nicht um? Unfassbar! 😠

eratum
6
13
Lesenswert?

Im Ernst?

Schützi meint, mit den FFP2-Masken die 3. Welle abgewendet zu haben?

Stubaital
18
37
Lesenswert?

Corona

Versagen der kompletten Bundesregierung und Landespolitik.
Gegen Ungeimpfte hätten bereits vor 2 Monaten rigorose Verschärfungen verordnet werden müssen.
Die gesamte österreichische Politik ist ein Fiasko Theater.

a4711
19
9
Lesenswert?

Ist ja Logisch.........die bösen Ungeimpften !!

Zitat.
https://www.heute.at/ „05.11.21 „

Immer mehr vollständig geimpfte infizieren sich mit Corona. Auch der Anteil der Geimpften im Krankenhaus wächst. Ein besorgniserregender Trend.
Der Anteil der vollimmunisierten Patienten auf den Normalstationen lag hingegen sogar schon bei 43,6 Prozent
intensivpflichtigen Covid-19-Patienten
Sprich: 24,3 Prozent der Betroffenen galten als vollständig geimpft und waren nach Impfdurchbrüchen dennoch schwer an Covid-19 erkrankt.
Übrings bin auch 2x geimpft verzichte aber auf " Halli..Galli !!

Ogolius
0
1
Lesenswert?

Auch ein Versagen der..

Politik. Der dritte Stich wäre schon vor längerer Zeit notwendig gewesen. Schon im Sommer gab es Impfdurchbrüche in Pflegeheimen. Mein damaliger und mehrmaliger Hinweis darauf wurde von diesem Medium ständig „entsorgt“ - so gesehen auch ein Versagen der …..

Lodengrün
7
34
Lesenswert?

Der Hermann

schaut sich halt das ab was Ludwig macht.

Balrog206
7
9
Lesenswert?

Ja

Das Ansteckungsrisiko im Gasthaus oder Cafe Haus ist natürlich riesig 🤪 am besten wir stellen alle unsere Arbeit ein schon mal aus Sicherheitsgründen , man weiß ja nie !

Lodengrün
1
4
Lesenswert?

Du bleibst

auch daheim @Bali. Ich finde es mega. Kauf mir die besten Lebensmittel, lasse es mit von allerorts kommen, sehr guten Wein, mit Rosenthal Porzellan und Riedel Gläser wird das gut zubereitete Essen ein Event. Die reichen Leute gehen auch nicht mehr weg, die haben catering.

Possan
7
29
Lesenswert?

Der Hermann.....

Haben wir keinen anderen 🤨? Jahrelang nix von ihm gehört - außer brettljausrn eröffnen - und jetzt der große coronaexperte!?

marcneum
19
8
Lesenswert?

@Lodengrün

Ihre Kommentare werden auch immer entbehrlicher

Lodengrün
3
3
Lesenswert?

Nun

er versteht Schmitz ihm doch so gut. Ich habe nur den Zusammenhang hergestellt. Und mangels eigener Ideen….