Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frage & Antwort"Osterruhe" im Osten: Welche Regeln gelten und wer ausreisen darf

Die für den Osten geplante „Osterruhe“ soll Infektionen drosseln. Was heißt das für Steirer und Kärntner in Wien, die über Ostern heimfahren? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

BAHN KV - OeSTERREICHWEITE WARNSTREIKS BEI EISENBAHNEN
© APA/ROBERT JAEGER
 

1 Was soll bei der bevorstehenden „Osterruhe“ im Osten genau gelten?
Die Verordnung dazu wird erst am Montag vorliegen. Vorsehen soll sie aber, dass zwischen 1. und 6. April – und damit über Ostern – nicht nur der Handel schließt, sondern auch die Ausgangsbeschränkungen rund um die Uhr gelten. Demnach dürften nur Partner oder engste Familienmitglieder besucht werden. Die Verschärfungen gelten für Wien, Niederösterreich und das Burgenland.

Kommentare (5)
Kommentieren
Immerkritisch
8
21
Lesenswert?

Der Herr Gesundheitsminister Anschober

"BITTET" die Bevölkerung angesichts der massiv steigenden Intensivpatientenanzahl um sofortige "Osterruhe"......
Geht's noch??? Der zuständige Minister als Bittsteller in dieser Situation!!!!!!
Herr Minister, falls sie das noch immer nicht geschnallt haben: Alles was sie nicht anordnen und was nicht mit Sanktionen versehen wird, wird von einem großen Teil der Bevölkerung nicht befolgt werden. So sind die Österreicher nun einmal. Heute in einem Einkaufszentrum gesehen, dass Massen an Menschen unterwegs sind, als wäre nie etwas gewesen!
Und in einer Bezirkshauptstadt in der Südoststeiermark macht man sich ernsthaft Gedanken, wo die geeignete Location für die Osterfleischweihe, an der erfahrungsgemäß zwischen 400 und 500 Menschen teilnehmen, zu finden wäre...... Mir fehlen die Worte!

lucie24
13
10
Lesenswert?

Sie sollten dringend

nach China übersiedeln. Da werden Ihnen dann noch ganz andere Dinge fehlen - nicht nur Worte.

Immerkritisch
5
11
Lesenswert?

DORT

hat man die Pandemie aber im Griff!!
Bleiben sie gesund!

vanhelsing
11
44
Lesenswert?

Eine Steirer darf seine Eltern besuchen, Ehefrau und Kinder dürfen nicht mit!!!

Die schwachsinnigste Verordnung! Wenn alle schön getestet sind, wo ist das Problem???

UVermutung
28
21
Lesenswert?

Eintritsstests z.b. 72h sollten für alles wofür man das Haus/die Wohnung verlässt

...verordnet werden. Das, nebst strafen für kontaktlügner, sollte eigentlich reichen.