Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ministeriums-UmbauMitten in der Corona-Krise: Anschober holt Petrovic für den Tierschutz

Nach rechtlichen Problemen bei Covid-Maßnahmen startet Minister Rudolf Anschober den Umbau seines Ressorts überraschenderweise beim Tierschutz: Er holt Madeleine Petrovic, die ehemalige Bundessprecherin der Grünen.

Madeleine Petrovic
Madeleine Petrovic © KK
 

Minister Rudolf Anschober hatte ja nach rechtlichen Problemen bei den Covid-Maßnahmen einen Umbau seines Ministeriums (Soziales, Gesundheit, Pflege, Konsumentenschutz) angekündigt.

Kommentare (17)

Kommentieren
Hieronymus01
7
0
Lesenswert?

Für all jene die die Fr. Petrovic ein Dorn im Auge ist.

Es ist aber noch besser als das Vorgängerministerium von der FPÖ ihre "Tierschutzsprecherin" für so einen Posten beordert.

pesosope
3
4
Lesenswert?

Gute Entscheidung :-))

Fr. Petrovic hat 1995 bei der Nationalratswahl als Bundessprecherin eine klitzekleine Niederlage erlitten und musste abgelöst werden. Dann hat sie bei der NÖ-Wahl den Einzug in den Landtag verpasst und aus unerklärlichen Gründen wieder viele Stimmen für die Grünen verloren. Später dann, bei der Europawahl, war sie aber schon besser und hat nahezu die Hälfte der benötigten Stimmen erreicht, was aber aus unverständlichen Gründen doch nicht gereicht hat. Außerdem war sie in der Bevölkerung wirklich sehr beliebt und hat sich als Erzgrüne nach ihrer politischen Karriere und reiflicher Überlegung, sogar für einen Vorstandsposten beim Flughafen Wien! (leider wieder vergeblich) beworben.

Peterkarl Moscher
0
2
Lesenswert?

sehr schade

Na wenn sie so gut war warum hat sie sich vergeblich beworben wenn man so viele Titel hat müßte man leicht
einen tollen Posten bekommen , oder ?

Herzilein1103
10
12
Lesenswert?

Versorgung in Grün

Es ist erfreulich für uns Steuerzahler, dass endlich alle Arbeitslosen und in prekären Beschäftigungsverhältnissen befindlichen Grünen Ex-Politiker mit tollen und gut bezahlten Jobs versorgt werden. Das darf uns durchaus was kosten , die Grünen ideale vergessen lassen und als Anhängsel der Türkisen allen Ideen vom Messias Basti huldigen.

berndhoedl
3
10
Lesenswert?

und wo ist hier die Verbindung

zwischen Tierschutz und diverse Pannen bei Corona Themen?

Morpheus17
3
7
Lesenswert?

Bei den Menschen versagt..

...vielleicht klappts bei den Vierbeinern. Anschober ist rücktrittsreif. Die nicht verfassungskonformen Verordnungen weden der Republik teuer zu stehen kommen. Dafür sollte er persönlich haften.

MoritzderKater
8
14
Lesenswert?

Frau Petrovic ist zwar nicht neu im Gefüge,....

.... aber wir hatten seinerzeit schon wesentlich schlechtere Politiker*innen im Parlament und bitte irgendwo muss man doch beginnen. Tierschutz ist ja ein sehr wichtiges Ressort, denn da passiert schon Jahrzehntelang wenig bis gar nichts.

Aber haben wir nicht im Parlament jemanden sitzen, der sich für Tierschutz wichtig gemacht hat und von dem man diesbezüglich keine Worte oder Taten erkennen konnte? Der Abgeordneten muss doch stinklangweilig sein?

archiv
21
24
Lesenswert?

Es ist immer das gleiche mit dem "Trog" ...

... aber schön langsam wollen wir eine Änderung!

gof1234
27
29
Lesenswert?

Na geh bitte

net scho wieder die, diese Person hat nach ihrem Pleiten, Pech und Pannendienst wohl so gar nix mehr in der Politik verloren!! Echt jetzt!

lieschenmueller
27
26
Lesenswert?

Bravo,

alles Gute bei der neuen Tätigkeit, Frau Petrovic!

Landbomeranze
8
6
Lesenswert?

Die Petrovic wird dafür sorgen, dass die

Covid-Verordnungen für Tiere rechtskonform sind. Die für Menschen können ruhig noch geraume Zeit warten. Dafür schaffen wir Mindestabstand usw. ab, bis es soweit ist, dass aus dem Gesundheitsministerium auch "coronadichte" Human-Verordnungen kommen. Wird schon und wenn es noch ein Jahr dauert. Schon a bisserl suspekt der Anschober.

Balrog206
4
13
Lesenswert?

Leider

Muß da auch die super Eu mitspielen ! Die schaffen es aber nicht einmal lebend tiertransporte über 1000 ste km zu verbieten ! Schau Ma mal was die deutschen jetzt mit diesen Verboten von Werkverträgen machen dann sieht man gleich wie ernst es gemeint ist !

lieschenmueller
7
21
Lesenswert?

@Balrog206

Natürlich.

Aber wenn bei Grün jemand geeignet ist, das Bestmögliche für den Tierschutz herauszuholen, da fällt mir Frau Petrovic ein.

Ich finde den Start gar nicht "überraschenderweise", sondern längst überfällig. Es existiert eine Welt nämlich auch noch außerhalb Corona. Obwohl sich der Kreis bei den Schlachthöfen wieder schließt.

Peterkarl Moscher
26
31
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Tolle Personalreserve, scheint so das letzte Aufgebot,
einfach jämmerlich.

lieschenmueller
13
21
Lesenswert?

Personalreserve

Die Frau hat einen Doktor- und zwei Magistertitel. War in ihrer aktiven Zeit eine gute und menschliche Politikerin.

Da fielen mir Jämmerlichere ein! Bei anderen Farben.

Peterkarl Moscher
0
2
Lesenswert?

lieschenmeller

Mir geht es hier nicht um die Titel sondern das die Dame
ein politisches Auslaufmodell ist !

pesosope
1
2
Lesenswert?

lieschenmueller

es gibt tatsächlich auch Akademiker, die Morde, Betrügereien, Diebstähle usw. begehen, die auf andere Art dann aber wieder menschlich und gut sein können. Was meinen Sie also mit dem Eingangssatz?
Ich würde vorschlagen, Sie lesen einmal ihren Lebenslauf und entscheiden dann ganz ruhig und unvoreingenommen über ihr politisches Leben. Und gleich vorweg, es ist mir persönlich vollkommen egal, ob sie drei Tauberln, fünf Hunderln oder sieben Katzerln einen Heimplatz verschafft hat, denn viel mehr hat sie nicht geleistet, wir haben derzeit andere Probleme zu lösen