,,Off-label''-ImpfstraßeWien ermöglicht Impfungen für Kinder unter zwölf Jahren

Für Kinder unter zwölf Jahren ist die Covid-Impfung noch nicht zugelassen. Dennoch will Wien eine Impfstraße für die Altersgruppe der Fünf- bis Zwölfjährigen einrichten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eine Impfstraße für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren soll es bald in Wien geben
Eine Impfstraße für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren soll es bald in Wien geben © (c) AFP (RODRIGO BUENDIA)
 

Wien wird Impfstraße für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren einrichten, teilte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Donnerstag mit. Der Impfstoff von Biontech/Pfizer hat für diese Altersgruppe aber noch keine Zulassungserweiterung der Europäischen Arzneimittel Agentur EMA erhalten, eine Entscheidung wird im November erwartet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!