Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Unwetter St. VeitGewittersturm knickte Bäume wie Streichhölzer

Überflutungen, Hagel, enormer Sturm. Einige tausend Meter Holz dürften im Bezirk St. Veit Sturm zum Opfer gefallen sein. Stark betroffen ist der Raum Straßburg.

Straßen mussten freigeräumt werden
Straßen mussten freigeräumt werden © GEBENETER
 

Im Bereich der Stadt Straßburg liefen die Motorsägen seit den frühen Morgenstunden des Donnerstags auf Hochtouren. Der Sturm der Unwetter vom Mittwoch hat zahlreiche Bäume zu Fall gebracht. "Da liegen einige tausend Meter Holz im gesamten Bezirk", sagt Friedrich Monai, Bezirksfeuerwehrkommandant von St. Veit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren