SPÖ-Chef tritt anPeter Kaiser will 2023 wieder Landeshauptmann werden

Beim Neujahrsempfang des Renner-Instituts am Mittwoch gab Kärntens Landeshauptmann seine Wiederkandidatur bekannt. Beim Landesparteitag der Sozialdemokraten im Juni soll Kaisers Plan von den Delegierten bestätigt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 Will wieder als Spitzenkandidat zur Landtagswahl an treten: Peter Kaiser
Will wieder als Spitzenkandidat zur Landtagswahl an treten: Peter Kaiser © APA/GERD EGGENBERGER
 

Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) wird auch bei den Landtagswahlen im Jahr 2023 wieder als Spitzenkandidat der SPÖ antreten. Das hat er heute beim Neujahrsempfang des Renner-Instituts, der Parteiakademie der Sozialdemokraten, angekündigt. Die endgültige Entscheidung darüber, wer als Landeshauptmann-Kandidat der SPÖ ins Rennen geht, fällt allerdings der Parteitag, der am 17. und 18. Juni über die Bühne geht. Die dann aktuelle Corona-Situation wird darüber entscheiden, ob die Delegiertenversammlung in Präsenz oder digital stattfinden wird. Eine von FPÖ-Chef Erwin Angerer ins Spiel gebrachte Vorverlegung der Landtagswahl auf Herbst 2022 ist für Kaiser aus heutiger Sicht kein Thema.

Kommentare (15)
wjs13
12
1
Lesenswert?

Peter Kaiser will 2023 wieder Landeshauptmann werden

glaub ich schon, dass er das will aber die Bundespartei wird ihm wohl einen Strich durch die Rechnung machen, denn Päm wird sich nicht halten, Dosko fehlt die interne Unterstützung und Ludwig muß die Wiener Stimmen sichern.
In einem Jahr ist er Chef der Bundes-SPÖ.

Peterkarl Moscher
9
10
Lesenswert?

Gute Entscheidung !!!

Gute Entscheidung für Kärnten aber auch für Österreich, seit er Landes-
hauptmann ist haben wir wieder ordentliche Sachpolitik und vor allen
Ruhe im Land.

wolte
14
13
Lesenswert?

Wieso??

Einen Zögerer und Zauderer und eine Sprechpuppe will wieder LH werden?? Zuerst abnabeln von der Mama in Wien, selbstständig denken und handeln lernen, dann vielleicht....aber nur vielleicht!!!

OE39
11
12
Lesenswert?

Bitte Bitte

sagt mir wenigstens nur eine Vision oder sinnvolle Zukunftsidee von Kaiser für das Land, die er hatte und schon mal angefangen hat umzusetzen. Da wüsste ich jetzt auch nach längerem Nachdenken keine.

Lepus52
11
18
Lesenswert?

Dr. Kaiser und Dr. Schaunig haben eine

Daueraufgabe, das Chaos aufzuräumenund die Schäden zu beseitigen, die Haider und seine Truppe hinterlassen haben. Da nützt es nichts, wenn Dörfler, Dobernig, Scheuch. Pfeifenberger, Martinz gerichtlich rechtskräftig (ohne Unschuldsvermutung) verurteilt wurden und sich der Boss (mit Unschuldsvermutung) ins Jenseits befördert hat. Die Hypo ist weg, das Geld ist weg, Schulden sind da und das Land in ruhige Fahrwasser zu bringen ist wohl keine Vision für Sie? Ja, die Visionen der Vorgänger von der eigenen Fluglinie bis zum Freistaat Kärnten und von der Untertunnelung der Bahn entlang des Wörthersees bis zur Silicon City am Wörthersee und dem Fußballweltmeistertitel des FC-Kärnten und einigen Visionen mehr waren Ihnen wohl nicht genug?

ronny999
6
6
Lesenswert?

Sie haben das Hypo Chaos

schlecht aufgeräumt und sind dafür mitverantwortlich - oder haben sie damals nicht mitgestimmt? Sie können natürlich nach Dörfler Art behaupten, dass sie es nicht kapiert haben (was ich Ihnen glauben würde!) -Hauptsache ihre Kasse stimmt.

OE39
6
6
Lesenswert?

Nicht Daumen nach unten

sondern Antworten. Offensichtlich gibt es ja doch was zu berichten. Oder ist das nur ein normaler Reflex, Daumen nach unten zu drücken?

walterkaernten
7
16
Lesenswert?

LÄNDER

Vorschlag:

1-
Gemeinden auf ca 100 000 einwohner
ALLES TRANSPARENT

2.
Stadträte ABSCHAFFEN
Können ohne gemeinderatsbeschluss NICHTS machen

3.
BH abschaffen
Stammt aus der monarchie wo das PFERD das schnellste mittel war um ZUM AMT zu kommen

4.
LÄNDER als POLITISCHE ebene abschaffen
CORONA hat gezeigt, dass der ball nur zwischen LÄNER und BUND hin und her geschoben wird.

5.
Bundesrat ABSCAHFFEN

6.
Parlament auf ca 70 abgeordnete verkleinern.
Dann hätten wir ca so viel wie DEUTSCHLAND im verhälnis

7.
BUNDESPRÄSIDENT wie die SCHWEIZ

UND UND UND

Dann bliebe ALLEN mehr NETTO vom BRUTTO und oder SCHULDEN zurück zahlen.
Denn wenn die zinsen steigen, dann wird es sehr schwierig

ronny999
19
17
Lesenswert?

Fein - dann kann

er ja weiter versprechen und es gleich brechen und wir haben dann die europaweit höchsten Strompreise, obwohl wir 80% des Stromes im eigenen Land produzieren - aber die Kelag ist Kaiser wichtiger als die Bürger, da er mangels Alternative wieder gewählt wird.. Bei der wirtschaftspolitischen Erfolgsbilanz - wie Flughafen, Hypo-Haftung ua bin ich froh, dass die SPÖ österreichweit Wirtschaftskompetenz übernimmt😂 - vielleicht wird die Schaunig noch Wirtschaftsministerin - dann strahlt die Rendi mehr.
Seinen Sohn wird er wohl in der dritten Periode gescheit unterbringen - so was hat ja die Welt noch nicht gesehen.

crawler
17
7
Lesenswert?

Na, gottseidank

ist Peter Kaiser's Zeit noch nicht abgelaufen. Ich gebe ihm auch gute Chancen wieder LH zu werden. Wenn, dann soll ja anscheinend Herr Katzian als BP-Kandidat vorgeschlagen werden. Nachdem sich die SPÖ ja neuerdings auch für die Wirtschaft interessiert, wäre er ja ein geeigneter Wirtschaft-Insider, der sich auch überall wortgewaltig durchsetzen könnte.

GordonKelz
15
8
Lesenswert?

Wo bleibt die so strapazierte SOLIDARITÄT

gegenüber den Coronaopfern...Die LANDES -
GEBÜHREN ( das sind die ohne jegliche Leistung) wurden weiter kassiert, als gäbe es kein CORONA ....verstehe unter SOLIDARITÄT etwas anderes....SIE AUCH?!
Gordon

fans61
50
11
Lesenswert?

Nein Danke!

Ein Politiker, der akzeptiert, dass gesunde aber ungeimpfte Mitmenschen vom öffentlichen Leben ausgesperrt werden hat ausgedient.

dude
10
26
Lesenswert?

Na, ja fans,

... bis auf seine verbissene Impfstrategie macht er aber eine gute Arbeit und ich bin froh, ihn als Landeshauptmann zu haben! Und in ein paar Monaten, wenn Omikron die gesamte Gesellschaft immunisiert hat, wird diese verbissene Impfstrategie nicht mehr auf der Tagesordnung stehen!

Zuckerpuppe2000
32
15
Lesenswert?

Muss das sein!!??

Er sollte endlich einsehen das seine Zeit abgelaufen ist! BP wäre er auch gerne. Das würde und noch fehlen!

Amordsgaude
2
5
Lesenswert?

Und,

nennen sie Alternativen! Vielleicht den neuen FPÖler Angerer??