Papiere aus dem InternetSlowene wollte mit gefälschtem Nachweis nach Kärnten einreisen

Ein 27-jähriger Slowene wollte Dienstag nach Kärnten einreisen. Sein Genesungs-Zertifikat und den Laborbefund hat er aus dem Internet heruntergeladen und selbst ausgefüllt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/Gindl
 

Ein 27 Jahre alter Mann aus Slowenien hat am Dienstag versucht, mit einem gefälschten Genesungs-Zertifikat und einem slowenischen Laborbefund über den Nachweis von Antikörpern nach Kärnten einzureisen. Bei der Kontrolle am Grenzübergang Grablach in der Gemeinde Bleiburg (Bezirk Völkermarkt) flog der Schwindel auf, wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!