Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirke im VergleichDie Kärntner Coronazahlen zwei Wochen nach der Öffnung

Landesweit liegt die Inzidenz bei 26,9, aktive Coronafälle im einstelligen Bereich in drei Bezirken. So schlagen sich die Kärntner Bezirke im Vergleich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gastronomiebetriebe haben wieder geöffnet - allerdings unter strengen Auflagen © stock.adobe.com/hedgehog94
 

Am 19. Mai war der Tag der Lockdown-Lockerungen. Bald wird jeder jemanden kennen, der beim Wirt ums Eck gezecht hat. Aber hat sich die Öffnung auf das Covid-Infektionsgeschehen ausgewirkt? Spätestens zwei Wochen danach ist das jetzt an den statistischen Fieberkurven abzulesen.

Kommentare (2)
Kommentieren
Hausverstand100
25
14
Lesenswert?

Mit diesen Zahlen

Wäre es allerhöchste Zeit, endlich die Maskenpflicht aufzuheben!

Amadeus005
0
21
Lesenswert?

Und jetzt für alle Mathegenies, die da immer Probleme hatten

Hermagor hat 2 Infizierte und 16,6 Infizierte pro 100.000 EW.
Wieviel Einwohner hat der Bezirk Hermagor?