Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärnten154.000 Covid-Heimtests ausgewertet: Nur 37 waren positiv

Binnen 14 Tagen wurden 154.000 Covid-Heimstest registriert und ausgewertet. 37 waren positiv. Über Manipulationen des Tests zur Erschleichung von Wirtshausbesuchen ist offiziell beim Land nichts bekannt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Von Selbsttests bis zur Registrierung - die neuen Maßnahmen beschäftigen auch die Behörden
Von Selbsttests bis zur Registrierung - die neuen Maßnahmen beschäftigen auch die Behörden © KLZ/Nadja Fuchs
 

"Von Manipulationen, mit denen sich Heimtester den Zugang zu Gastlokalen oder Kulturveranstaltungen erschleichen wollen, ist bisher bei uns nichts bekannt", sagt Gerd Kurath, Leiter des Landespressedienstes und Sprachrohr des Landes in allen Covid-Fragen. In den letzten 14 Tagen sind nach Angaben von Kurath in Kärnten 154.000 Heimtests registriert und ausgewertet worden. 37 waren positiv. In diesen Fällen wird der Getestete aufgefordert, zu Hause zu bleiben und sich unverzüglich an die Corona-Hotline 1450 zu wenden.

Kommentare (2)
Kommentieren
gonde
0
2
Lesenswert?

Nur 37! Kennen sie die exponentionelle Ausbreitung einer Infektion?

.

XStoneX
6
13
Lesenswert?

Wir testen auch…

… aber ich ärgere mich über die Mengen an Plastikmüll jedes Mal. Von den Kosten ganz zu Schweigen.

Diese Testerei gehört beendet.