Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start in VillachErster Wasserstoff-Bus in Kärnten im Linienbetrieb

Projekt wurde am Freitag vorgestellt und läuft bis Monatsende. Eine Tankfüllung reicht für 350 Kilometer. Ab 2023 ist Dauerbetrieb geplant.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vertreter aller am Projekt Beteiligten bei der Vorstellung in Villach
Vertreter aller am Projekt Beteiligten bei der Vorstellung in Villach © Büro LR Schuschnig
 

Kärnten setzt zur Dekarbonisierung des Öffentlichen Verkehrs und der Industrie verstärkt auf grünen Wasserstoff. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft soll im Rahmen einer Wasserstoffstrategie künftig grüner Wasserstoff in Kärnten produziert und in der Industrie und in der Mobilität zum Einsatz kommen.

Kommentare (1)
Kommentieren
future4you
2
1
Lesenswert?

Bravo!

Bitte dringend Aktivitäten in diese Richtung intensivieren. Wenn wir zur Infineon noch einen Leitbetrieb in dieser Technologie dazu bekämen wäre dies perfekt.