Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Jakob/RosentalZwei Parteien fechten Ergebnis der Gemeinderatswahl an

Die FPÖ und die Regionalliste Gemeinsam/Skupno SGS werfen dem SPÖ-Bürgermeister und dem Amstleiter Unregelmäßigkeiten beim Auszählen der Wahlkarten bei der Gemeinderatswahl 2021 vor. Der Bürgermeister dementiert.

© APA/Scheriau
 

In St. Jakob im Rosental fechten die FPÖ und die Regionalliste Gemeinsam/Skupno SGS gemeinsam das Verfahren zur Wahl des Gemeinderats am 28. Februar 2021 an. Diesmal ziehen die beiden Parteien vor den Verfassungsgerichtshof. Bei der Landeswahlbehörde sind sie bereits abgeblitzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen