Studierende klagen"Ich wünsche mir den Hörsaal zurück"

Studierende der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt vermissen die Präsenz-Lehre. Der durch die Corona-Pandemie bedingte Online-Unterricht hat Vor- und Nachteile.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Von links im Uhrzeigersinn: Sasha Posthumus, Laas Zimdors, Yusuf Ibrahim, Latif Nabizada und Emilio Ölsinger © Ninaus (5)
 

Mit Präsenz-, Online- und Hybridlehrveranstaltungen startete die Universität Klagenfurt im Oktober des vergangenen Jahres das erste volle Semester während der Corona-Pandemie. Nach aber nur einem Monat war die Universität gezwungen, den kompletten Betrieb auf Online-Veranstaltungen umzustellen. Seit dem 3. November haben viele der rund 12.000 Studenten keinen Hörsaal mehr von innen gesehen. Dieser Umstand wirkt sich auf den Alltag der Studierenden aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!